• Volkswagen AG Vz. - Kürzel: VOW3 - ISIN: DE0007664039
    Börse: XETRA / Kursstand: 151,800 €

Fundamentaler Auslöser der neuen Rally dürfte die Einigung in den USA bgzl. "Dieselgate" sein, auch wenn die Rückstellungen des Konzerns für den Abgasskandal wohl nicht reichen werden.

ANZEIGE

Im Oktober 2015 fand die Aktie nach einem massiven Abverkauf ein Tief bei 85,36 EUR. Danach schwenkte sie in eine volatile Seitwärtsbewegung ein. Aus dieser bricht sie in der laufenden Woche nach oben aus und überwindet auch die Widerstandszone zwischen 142,90 und 147,40 EUR. Dieser Ausbruch kann, so er auf Wochenschlusskursbasis Bestand hat, als neues Kaufsignal gewertet werden.

Volkswagen zeigt also nach aktuellem Stand ein bullisches Chartbild. Die nächste große Hürde ist der EMA 200 bei aktuell 163,77 EUR. Später winkt sogar bereits wieder der Kursbereich oberhalb von 200 EUR. Sollte der Aktienkurs aber doch wieder unter 142,90 EUR zurückfallen, wäre die Rally wohl erst einmal abgesagt. Ein Rückfall in Richtung 127,90 EUR müsste dann einkalkuliert werden.

VOLKSWAGEN-Direkter-Durchmarsch-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
VW

ANZEIGE
Knock-Out-Produkte zu Volkswagen AG Vz.

WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
DM7BQB 135,00 € 135,00 € 0,39 0,45 35,28 13.12.2017
DM62QP 128,00 € 128,00 € 1,09 1,15 12,74 13.12.2017
DM2GY9 95,79 € 100,45 € 4,25 4,31 3,24 open end
DM2KH5 163,13 € 155,25 € 2,55 2,61 5,40 open end
DM087P 146,73 € 146,73 € 0,97 1,03 14,19 open end
DM5Y8G 142,00 € 142,00 € 0,51 0,57 26,96 13.12.2017