• Voltabox AG - Kürzel: VBX - ISIN: DE000A2E4LE9
    Börse: XETRA / Kursstand: 20,180 €

Der erneute Abverkauf ans Allzeittief bei 19,90 EUR zerstört den bis Mitte Juni gelaufenen Ansatz einer bullischen Trendwende. Auf Grund des direkten Erreichens des Tiefs wäre kurzfristig eine technische Gegenbewegung nach oben hin möglich, antizyklische Longtrades für einige Stunden oder Tage könnten also hier oder ausgehend von der Trendkanalunterkante bei 18,20 - 18,30 EUR interessant erscheinen.

Für größere Kaufsignale müsste jedoch eine Rückkehr über 22,50 und später 25,30 EUR erfolgen. Bis dahin bleiben tendenziell die Bären dominant. Kommt es zu einem nachhaltigen Abrutschen unter 18,00 EUR, droht mit dem Verlassen des Kanals nach unten eine Abwärtstrendbeschleunigung in Richtung 14,00 - 15,00 EUR.

VOLTABOX-Zurück-am-Tief-Und-jetzt-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Voltabox AG