• Vonovia SE - Kürzel: VNA - ISIN: DE000A1ML7J1
    Börse: XETRA / Kursstand: 53,580 €

Die Aktie des Immobilienwertes Vonovia startete nach einem Tief bei 36,71 EUR vom 19. März 2020 zu einer massiven Rally. Diese führte die Aktie am 05. Juni auf ein neues Allzeithoch bei 56,38 EUR.

Die Trader Ausbildung: Weil auch Trading erlernt werden muss! 16 Wochen Betreuung, Video-Coaching, selbstbestimmtes Lerntempo, 4-wöchige Trading-Phase und Abschlusstest. Nehmen Sie Ihre Trading-Ausbildung jetzt in die Hand! Jetzt abonnieren

Seit diesem Hoch konsolidiert die Aktie. Dabei fiel sie am 15. Juni 2020 auf ein Tief bei 52,22 EUR zurück. Heute fiel der Wert erneut auf diese Marke zurück. Allerdings hat er in den letzten Tagen den Aufwärtstrend seit März seitwärts verlassen. Nach Kontakt mit der Marke bei 52,22 EUR drehte der Wert im bisherigen Tagesverlauf deutlich nach oben.

Unterstützung hält bisher

Der heutige Tag ist nach aktuellem Stand bullisch zu werten. Aber ein mittelfristiges Kaufsignal ist das aber nicht. Dafür müsste der Wert den kurzfristigen Abwärtstrend bei heute 54,94 EUR durchbrechen. Dann wäre ein Anstieg in Richtung 56,38 EUR und ca. 60,00 EUR möglich. Sollte es aber zu einem Rückfall unter 52,22 EUR kommen, dann wäre die Bewegung seit Anfang Juni eine kleine Topformation. Abgaben in Richtung 48,93 EUR und später 46,17 EUR wären möglich.

Zusätzlich interessant:

BERKSHIRE HATHAWAY - Aufwärtstrend wird getestet

DOW JONES - Kleines Kaufsignal

CONTINENTAL - Das wird nun eng für die Bullen

-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Vonovia SE