• Vonovia SE - Kürzel: VNA - ISIN: DE000A1ML7J1
    Börse: XETRA / Kursstand: 43,790 €

Vonovia zeigte sich zuletzt in einer sehr guten Verfassung. Am 16. August gelang dem Immobilienwert der Ausbruch über das bisherige Allzeithoch aus dem Januar 2018 bei 42,65 EUR mit einer langen weißen Kerze, nachdem es zuvor schon einige kurze Anstiege darüber gegeben hatte. In den folgenden Tagen setzte sich die Rally fort. Am Donnerstag markierte der Wert sein aktuelles Allzeithoch bei 44,05 EUR. Am Freitag gab es leichte Gewinnmitnahmen. Dadurch wird aber die Aufwärtsbewegung nicht gefährdet. Sie ist immer noch intakt.

Vonovia sollte diese Aufwärtsbewegung in Kürze fortsetzen. Ein Anstieg in Richtung 46,00 und später sogar 50 EUR erscheint möglich. Ein Rücksetzer in Richtung 42,68 EUR würde dieses Szenario nicht gefährden. Ein Rückfall auf Tagesschlusskursbasis unter 42,68 EUR wäre allerdings ein Rückschlag für die Bullen. In diesem Fall wäre zwar zunächst einmal nur mit Abgaben in Richtung 41,50/40 EUR zu rechnen. Aber ob Vonovia anschließend noch die Rallyziele bei 46,00 und ca. 50 EUR erreichen könnte, wäre fraglich.

VONOVIA-Das-macht-einen-guten-Eindruck-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Vonovia - Aktie