• Vossloh AG - Kürzel: VOS - ISIN: DE0007667107
    Börse: XETRA / Kursstand: 42,450 €

Mit einem ordentlichen Halbjahresbericht wartet heute der Bahntechnik-Spezialist Vossloh auf. Das Unternehmen steigerte den Umsatz verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um 17,7 % auf 462,6 Mio. EUR. Überproportional verbesserte sich das EBIT um 41,2 % auf 42,4 Mio. EUR. Die Marge verbesserte sich von 7,6 auf 9,2 %.

Erst vor einigen Tagen hatte Vossloh die Jahresprognose beim Umsatz auf eine Spanne zwischen 900 und 950 Mio. EUR erhöht. Die bisherige Erwartung lag in einem Korridor zwischen 850 und 925 Mio. EUR. Die Prognosen einer Spanne für die EBITDA-Marge zwischen 13 und 14 % und einer EBIT-Marge zwischen 7 und 8 % behielt das Management aber bei. Das ist insofern bemerkenswert, als dass die Materialkosten in den vergangenen Monaten deutlich angezogen sind.

Der Marktkonsens für 2021 liegt derzeit bei Erlösen von 898 Mio. EUR und einem Gewinn je Aktie von 1,84 EUR.

Aus charttechnischer Sicht hat die Aktie die Prognose aus dem Mai nur zum Teil erfüllen können. Das Kursziel bei 43,30 EUR wurde ereicht, auf halbem Weg zum Ziel bei 45,80 EUR ging den Bullen aber die Puste aus. Man kann bzw. muss inzwischen eine neutrale Range zwischen 45,80 und 39,35 EUR konstatieren. Ein Ausbruch über 45,80 EUR würde ein mittelfristiges Kaufsignal in Richtung 50,40 EUR auslösen. Ein Bruch des Abwärtstrends mit Kursen über 43,55 EUR würden den Bullen zumindest Spielraum bis auf 45,80 EUR verschaffen.

Fazit: Vossloh ist fundamental auf einem guten Weg. Aus charttechnischer Sicht ist zunächst Geduld gefragt. Erst über 45,80 EUR wäre mit neuer Dynamik zur Oberseite zu rechnen.

Jahr 2020 2021e* 2022e*
Umsatz in Mrd. EUR 870,00 898,00 942,00
Ergebnis je Aktie in EUR 0,98 1,84 2,39
KGV 43 23 18
Dividende je Aktie in EUR 1,00 1,00 1,00
Dividendenrendite 2,35 % 2,35 % 2,35 %
*e = erwartet
VOSSLOH-Aktie-auch-nach-Zahlen-in-der-Range-gefangen-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Vossloh-Aktie

50 EUR als Neukunde bei comdirect

Sichern Sie sich jetzt 50 EUR Prämie bis zum 31.08.2021 bei unserem angebundenen Broker! Alle weiteren Informationen erhalten Sie hier.