Vossloh - WKN: 766710 - ISIN: DE0007667107

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 81,15 Euro

    Rückblick: Am 16. September fiel die Aktie von Vossloh unter den bis dahin bestehenden kurzfristigen Aufwärtstrend zurück und der Aktie drohte eine ausgedehntere Korrektur. Diese hatte jedoch nur die Kraft für weitere Abgaben bis auf 76,43 Euro, wo dann die 50-Tagelinie die Kurse wieder auffangen konnte. Mit den hier einsetzenden Käufen näher sich Vossloh nun wieder ihrem bisherigen Hoch bei 82,00 Euro und damit ebenfalls einem hier beginnenden und bis 82,98 Euro reichenden Widerstandsbereich.

    Charttechnischer Ausblick: Mit Kursen über den gleitenden Durchschnitten und zunächst wieder spürbar anziehenden Notierungen bleibt das grundlegenden Sentiment in der Vossloh Aktie zunächst bullisch. Der Mitte September erfolgte Ausbruch unter die Aufwärtstrendlinie mahnt jedoch etwas zur Vorsicht, so dass das Kursgeschehen im Widerstandsbereich bei 82,00 – 82,98 Euro genauer beobachtet werden muss. Erst wenn hier der nachhaltige Ausbruch nach oben gelingt, eröffnet sich weiteres Aufwärtspotential bis auf 88,50 Euro.

    Scheitern die Bullen aber und die Aktie prallt nach unten hin ab, wäre ein nächster Schritt in Richtung Etablierung einer Schiebezone gemacht worden. Dies ließe dann im Anschluss nochmalige Kursrückgänge bis auf 76,43 Euro zu.

    Kursverlauf vom 28.01.2010 bis 06.10.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting