• Wacker Chemie AG - Kürzel: WCH - ISIN: DE000WCH8881
    Börse: XETRA / Kursstand: 98,97 €

Wenngleich die aktuellen Kurse bei der Aktie von Wacker Chemie verglichen mit den Hochs 2007 um 200,00 Euro immer noch enttäuschend anmuten, kann sich die Aufwärtsbewegung seit dem Tief im Jahr 2012 sehen lassen. Der Trend im Wochenchart zeigt aufwärts und ist intakt. Auch haben sich die langfristigen Durchschnitte EMA50 und EMA200 inzwischen bullish geschnitten, was den Investoren in die Karten spielt. Mit dem Ausbruch über den Widerstand bei 97,88 Euro im Wochenchart hat die Aktie ein weiteres Kaufsignal generiert und dürfte in Kürze ihr Jahreshoch bei 104,40 Euro ansteuern. Ein neues Verlaufshoch innerhalb der Rally wäre auch im Big Picture sehr erfreulich. Das nächste Zwischenziel ließe sich in diesem Fall bei 113,55 Euro ableiten.

Kurzfristig können Anleger das Tief bei 90,52 Euro im Auge behalten, welches im Idealfall nicht mehr unterschritten werden sollte. Investoren achten auf die beiden EMAs, die zusammen mit einer Horizontalen bei 83,30 Euro eine massive Unterstützungszone bilden.

WACKER-CHEMIE-Es-geht-wieder-Richtung-Dreistelligkeit-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Wacker Chemie Wochenchart