• Wacker Chemie AG - Kürzel: WCH - ISIN: DE000WCH8881
    Börse: XETRA / Kursstand: 83,840 €
ANZEIGE

In der Chemiebranche lief es im vergangenen Jahr nicht rund, zumindest nicht für Wacker Chemie. Bereits kurz nach Jahresstart übernahmen die Verkäufer das Ruder und mit diesen brach der Aktienkurs um knapp 60 % bis auf ein aktuelles Tief bei 70,08 EUR ein.

In diesem bärischen Umfeld gibt es jedoch seit November gewisse Stabilisierungsbemühungen. Dies wird mit der aktuellen Kursentwicklung deutlich. Musste man noch im Dezember von einer bärischen Dreieckskonsolidierung und anschließend weiter spürbar einbrechenden Kursen ausgehen, hat sich das Chartbild dank der Entwicklung ab Mitte Dezember etwas verbessern können. Dazu tragen auch die heutigen Kursgewinne von über 4 % bei, womit die Aktie zu den stärksten Werten im MDax gehört.

Wacker im Erholungsmodus

Analytisch befindet sich Wacker Chemie im Erholungsmodus. Bleiben die Käufer in diesem dran, könnte es weiter aufwärts auf 90 und vielleicht sogar knapp 100 EUR gehen. Das Kursgeschehen ist jedoch engmaschig zu verfolgen, denn selbst bei einer Erholungsausdehnung befindet sich die Aktie immer noch im Bärenmarkt. Ein schnelles Ende der aktuellen Erholung darf also nicht überraschen, auch wenn sich dafür zumindest heute noch keine Anzeichen erkennen lassen.

Wenn Sie sich für Trading-Know-how im Allgemeinen und kurzfristigen Handel im Speziellen interessieren sind Sie bei mir genau richtig. Folgen Sie mir auf Guidants!

WACKER-CHEMIE-Investoren-halten-sich-noch-zurück-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Wacker Chemie Aktie

TRADERS´ Camp 2019 – Die Spielphase beginnt und Sie können tolle Preise gewinnen! Die Trainingswochen sind vorbei, die Protagonisten gut gerüstet für das Rennen um die beste Performance. Verfolgen Sie den Wettstreit, profitieren Sie von den Lerninhalten und gewinnen Sie tolle Preise. Ab sofort bis zum 24. Mai ist das TRADERS´ Camp geöffnet. Jetzt informieren!