• Wacker Neuson SE - Kürzel: WAC - ISIN: DE000WACK012
    Börse: XETRA / Kursstand: 19,920 €

Das Fazit der letzten Analyse vom 18.02. ("WACKER NEUSON - Zielzone im Visier") lautete:

ANZEIGE

"Der EMA200 notiert aktuell bei 21,03 EUR und fungiert als kurzfristig relevanter Widerstand. Spätestens an dieser Marke ist wieder mit technisch bedingtem Verkaufsinteresse zu rechnen."

Die Bullen probierten sich nach der vergangenen Betrachtung an insgesamt drei Handelstagen an einem Ausbruch über den EMA200 im Tageschart, scheiterten jedoch nicht ganz überraschend.

Wie geht`s nun weiter aus charttechnischer Sicht?

Eine mögliche (neue) Kaufmarke lässt sich nun ziemlich präzise definieren: Ein Tagesschluss oberhalb von 20,98 EUR. So lange dies den Bullen allerdings nicht gelingt, ist kurzfristig der Weg des geringsten Widerstands abwärts.

Die nächsten Kursziel liegen bei 19,20/40 EUR (EMA50), danach potenziell der Bereich um 18 EUR. Unterhalb des EMA200 kommt die Aktie für einen erneuten Longeinstieg vorerst nicht in Frage.


Verpassen Sie keine meiner Analysen und Tradingideen aus dem FX-Bereich und folgen Sie mir auf meinem Guidants-Desktop !

WACKER-NEUSON-Gegen-die-Wand-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Wacker Neuson Aktie Chartanalyse (Tageschart)