• Walmart Inc. - Kürzel: WMT - ISIN: US9311421039
    Börse: NYSE / Kursstand: 66,935 $

Seit Februar hat sich die Aktie von Wal-Mart regelrecht nach oben "gezuckelt". Die zähe Aufwärtsbewegung lässt sich in einen bearishen Keil fassen. Diesen verlässt der Dow Jones-Wert heute mit einem deutlichen Tagesverlust zur Unterseite. Intraday stehen der EMA200 wie auch der Aufwärtstrend seit November 2015 zur Debatte. Bildet die Aktie einen Tagesschlusskurs unterhalb dieser beiden Unterstützungen aus, wäre ein weiteres Verkaufssignal aktiv.

Die Fibonacci-Retracements über die Aufwärtsstrecke von November bis April liefern in diesem Fall die nächsten Abwärtsziele. Sie lassen sich bei 64,80 und 61,60 USD festmachen. Nur eine schnelle Rückkehr in den Keil stellt das Chartbild wieder auf neutral. Kaufsignale kann man erst über 70,08 USD ausrufen.

Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!

Jahr 2015  2016e* 2017e*
Umsatz in Mrd. USD 482,1  481,4  495,9 
Ergebnis je Aktie in USD 4,59  4,15  4,33 
KGV 15  16  15 
Dividende je Aktie in USD 1,96  2,00  2,09 
Dividendenrendite 2,9 % 3,0 % 3,1 %

*e = erwartet

WAL-MART-Bearisher-Keil-aufgelöst-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Wal-Mart Tageschart

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage