Wal Mart - Kürzel: WMT - ISIN: US9311421039

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 54,20 $

    Rückblick: Die Aktien von Wal Mart konnten von Mai bis September diesen Jahres unterhalb der zuvor gebrochenen Unterstützungsmarke bei 52,80 $ eine mustergültige SKS- Trendwendeformation und mit Bruch deren Nackenlinie ein mittelfristiges Kaufsignal ausbilden.

    Seither stieg die Aktie bis an die ehemalige Aufwärtstrendlinie bis 55,72 $ an, prallte von ihr nach unten hin ab und setzte bis an den mittelfristigen Aufwärtstrend zurück, den sie im heutigen frühen Handel jedoch wieder deutlich zurückerobern kann.

    Charttechnischer Ausblick: Gelingt es der Aktie von Wal Mart sich nun weiterhin oberhalb von 53,57 $ zu behaupten, so sollte eine erneute Aufwärtsbewegung bis 55,72 und 56,27 $ führen. Ein Bruch im ersten Anlauf scheint aktuell wenig wahrscheinlich, doch kann dies nach einer kurzen Korrektur gelingen und würde weiteres Aufwärtspotential bis 57,35 und 59,23 $ entfalten. Unterhalb von 53,57 $ ist kurzfristig mit einem Rückgang bis 52,00 - 52,80 $ zu rechnen. Damit wäre ein übergeordnet bullischer Pullback an das Ausbruchsniveau vollzogen und die direkte Fortsetzung des Aufwärtstrends möglich.

    Fällt die Wal Mart- Aktie jedoch per Tagesschlusskurs unter 52,00$ so wäre das mittelfristige Kaufsignal neutralisiert und ein Abverkauf bis 50,01 $ die Folge. Darunter würden langfristige Abgaben bis 47,00 $ wahrscheinlich.

    Kursverlauf vom 03.12.2009 bis 30.11.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert