Die Aktie der Drogerie- und Apothekenkette ersetzt in der kommenden Handelswoche (am 26. Juni) das Gründungsmitglied General Electric im Dow Jones Industrial Average.

Wie ist das kurzfristige Chartbild einzustufen?

Der Wert hat in den vergangenen Wochen insgesamt drei mal im Bereich um 62 USD wieder gen Norden hin abgedreht und damit einen potenziellen Dreifachboden ausgebildet. Mit der positiven Nachricht der Indexaufnahme im Rücken steigt die Aktie heute über den kurzfristig relevanten Abwärtstrend im Tageschart.

Der Weg des geringsten Widerstands bei Walgreens ist klar aufwärts bis in den Bereich 69 bis 70 USD. Kann auch diese charttechnische Hürde entscheidend überwunden werden, stünde einer Rally auf 80 USD wenig im Wege.

Erst ein Rückfall unter 62,00 USD (Tagesschluss) würde dieses kurzfristig präferierte Szenario negieren.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Tradingideen aus dem FX-Bereich und folgen Sie mir auf meinem Guidants-Desktop !

WALGREENS-Kommende-Woche-neu-im-Dow-Jones-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Walgreens Aktie Chartanalyse (Tageschart)