Die Aktie von Walt Disney kippte am 9. Oktober unter 64,00 $ via Tageschluss zurück und deutete dementsprechend weitere Verluste an. Aufgrund des Up-Gaps am Folgetage war der Fake beinahe schon klar und so zog die Aktie direkt weiter an und zeigt sich zum heutigen Wochenauftakt nicht minder freundlich. Der Widerstand von 67,00 $ liegt unmittelbar voraus und ein Durchbruch dürfte umgehendes Potenzial bis zum Allzeithoch bei 67,89 $ freisetzen, bevor darüber Niveaus von 70,00 $ locken könnten.

Zur Bewahrung des gegenwärtigen Drives sollten Kurse unterhalb von 64,85 $ vermieden werden. Zwar wären diese noch kein Beinbruch, doch zumindest eine Chance für die Bären erneut fallende Notierungen hervorzurufen.

Kursverlauf vom 16.04.2013 bis 14.10.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Walt-Disney-Böser-Fake-denn-nunmehr-67-00-voraus-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-1

Chart erstellt mit Guidants