WERBUNG

Die Aktie von Walt Disney befindet sich seit vielen Jahren in einer Aufwärtsbewegung. Im Jahr 2014 durchbrach die Aktie eine obere Trendbegrenzung, welche die Bullen seit Anfang der 1990er eingebremst hat. Anschließend zog der Wert bis August 2015 auf ein Hoch bei 122,08 USD an. Nach diesem Hoch konsolidierte er bis in den April 2019 hinein in einem symmetrischen Dreieck. Mit der Ankündigung des Starts eines Streaming Dienstes kam es im April 2019 zum Ausbruch aus dem Dreieck und anschließend zu einer Rally auf 147,15 USD. Seit diesem Hoch vom 29. Juli 2019 gibt der Aktienkurs allerdings wieder nach. Seit Ende Juli pendelt er um die Marke bei 130,55 USD. Dabei kam es zwar zu einem Anstieg über den Abwärtstrend seit 29. Juli, aber dieses Pendeln spielt sich auch in einer bärischen Flagge ab. Die Unterkante dieser Flagge liegt bei aktuell bei ca. 129,07 USD. Auf der Oberseite spielt das Hoch vom Montag bei 134,14 USD kurzfristig eine wichtige Rolle.

Worauf sollte man jetzt achten?

Die Aktie von Walt Disney befindet sich in einer entscheidenden Phase. In den nächsten Tagen könnte sich die Bewegungsrichtung für den Rest des Jahres entscheiden. Gelingt der Walt Disney-Aktie ein Ausbruch über 134,14 USD auf Tagesschlusskursbasis, könnten die Bullen auf den Plan gerufen werden. Ein Anstieg in Richtung des Allzeithochs bei 147,15 USD wäre in diesem Fall auf Sicht mehrerer Wochen möglich. Sollte der Wert allerdings unter 129,07 USD per Tagesschlusskurs abfallen, ergäbe sich ein neues Verkaufssignal. In diesem Fall könnte es zu Abgaben bis an das symmetrische Dreieck oder gar ein Schließen des Gaps vom 12. April kommen. Abgaben in Richtung 119,65 USD oder 116,60 USD wären möglich.

Zusätzlich lesenwert:

WIRECARD - Starkes Wachstum setzt sich fort

FRAPORT - Wann knallt es endlich?

ADIDAS - Umsatz steigt deutlich, Gewinn sinkt leicht

WALT-DISNEY-Entscheidung-steht-an-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
The Walt Disney Co.

Werde Trading Master 2019/20! Trading Masters starten in einem neuen Format – 2 Depots, doppelte Gewinnchance und viele spielerische Möglichkeiten Trading Points zu sammeln und sich in der neuen Trading Akademie weiterzubilden. Jetzt bis zum 30.11.2019 anmelden und Lostraden!