Natürlich wird der US Sektortrend am europäischen Markt nachgebildet. Der Chipsektor gilt ebenso wie die koreanische Volkswirtschaft als Vorläuferindikator, sie beginnen erheblich früher als der Gesamtmarkt zu korrigieren. Der Kurs des Semiconductor Index ETF (SMH) ist aus einem mittelfristigen Diamantmuster nach unten ausgebrochen. Der Diamant entpuppt sich damit als bärisches Trendwendemuster, der Übergang in einen relevanten zunächst mittelfristigen Abwärtstrend wird wahrscheinlich.

Dies ist eine Information in dem Gesamtmosaik der Finanzmarktanalyse. Wie Sie wissen, veröffentliche ich hier Informationen Pro und Contra, damit man sich jeder selbst ein Bild vom Markt machen kann. Was ich nicht mache: nur Pro oder nur Contra Informationen zu liefern. Das wäre zwar einfacher und schlüssiger für den ein oder anderen Leser, es wäre aber nicht objektiv und nicht ehrlich.

In dieser Meldung also eine Information, die eher bärisch für die Märkte, insbesondere nun auch in den USA zu werten ist.

Was-mir-Sorgen-bereitet-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
Semiconductor Holdrs Trust

Über 21.200 Trader folgen mir und meinen täglichen Ausführungen auf Guidants.  Auch Sie sind eingeladen, mir kostenlos zu folgen: Bitte hier klicken.

Sie können über Guidants mit anderen Tradern kommunizieren, Sie können Kurse im kostenlosen Realpush anschauen, Sie können Ihre Charts analysieren und Sie können direkt aus Guidants heraus traden. Neue umfassende Bedienungsanleitung mit Erklärungsvideos für Guidants: Bitte hier klicken


Abschließend geschwind ein charttechnischer Blick auf den Kospi, der den koreanischen Aktienmarkt abbildet.

In dem Index gab es seit Mitte 2017 eine SKS Trendwendeformation, aus der der Index schon seit Monaten nach unten herausfällt. Der Index befindet sich in einem ausgeprägten Korrekturmodus, bisher gibt es´keine Anzeichen einer Bodenbildung.