• WashTec AG - Kürzel: WSU - ISIN: DE0007507501
    Börse: XETRA / Kursstand: 52,700 €

Nach der jüngsten Betrachtung vom 22.11. ("WASHTEC - Nur ein Strohfeuer?") hat sich die Washtec-Aktie erwartungsgemäß sehr positiv entwickelt, das genannte Kursziel auf der Oberseite wurde allerdings bislang noch nicht erreicht.

Wie ist die aktuelle Chartsituation einzustufen?

Die Anteilscheine des in Augsburg beheimateten Herstellers von Fahrzeugwaschanlagen haben in den vergangenen Tagen ein wenig an Momentum verloren auf der Oberseite. Das Zwischenhoch vom 24.Juli bei 53,08 EUR bremst aktuell den jüngsten Anstieg der Bereich dieses Horizontalwiderstandes konnte bislang nicht überwunden werden.

WERBUNG

Es muss daher im kurzfristigen Zeitfenster tendenziell mit dem Beginn einer Konsolidierungsphase gerechnet werden, bevor der mittelfristige Aufwärtsimpuls weiter fortgesetzt werden sollte. So lange sich die avisierte Konsolidierungsphase in den kommenden Tagen oberhalb von 49 EUR abspielt, bleibt aus charttechnischer Sicht vorerst alles weiter in Butter für die Käuferseite.

Erst ein Tagesschlusskurs unterhalb des EMA50 im Tageschart, aktuell notiert dieser viel beachtete gleitende Durchschnitt bei 48,73 EUR, würde die charttechnische Ampel wieder von grün auf gelb stellen, bis dahin bleiben Rücksetzer Richtung 50 EUR potenziell weiter kaufenswert, ein Kauf auf aktuellem Niveau lohnt aber wegen des angesprochenen Horizontalwiderstandes nicht unbedingt.

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 12 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PRO. Jetzt 14 Tage kostenlos testen!

WASHTEC-Das-Momentum-ist-erst-einmal-raus-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Washtec Aktie (Chartanalyse Tageschart)