ANZEIGE

Die Aktie steigt heute nicht ganz ohne Grund so massiv an. Die in den USA sehr bekannte Talkshow Moderatorin Oprah Winfrey hält nach dem Kauf von Weight Watchers Aktien 10% an dem Unternehmen. Sie könnte noch einmal 5% der Anteile erwerben - zu einem Kurs von 6,97 USD. Nachdem die Aktie heute auf über 13 Dollar steigt, wäre das ein gutes Geschäft. Der Gewinn aus dem Investment würde dann noch einmal deutlich steigen. Allein am heutigen Tag wurde die Anfangsinvestition 50 Mio. Dollar mehr wert. Das kann sich sehen lassen.

WEIGHT-WATCHERS-Geld-verdienen-ganz-leicht-Chartanalyse-Clemens-Schmale-GodmodeTrader.de-1
Weight Watchers Intl IncNew

50 Mio. Dollar Gewinn an einem Tag, das muss man erst einmal schaffen. Nicht, dass es für Winfrey von Bedeutung wäre. Forbes schätzt ihr Vermögen auf 3 Mrd. Dollar. 50 Mio. mehr oder weniger fallen da nicht sonderlich ins Gewicht.

Gewicht ist ein gutes Stichwort. Weight Watchers verliert seit Jahren an Bedeutung. 2012 machte das Unternehmen noch über 1,8 Mrd. Dollar Umsatz mit seinen Diätprogrammen. Die Zeiten sind lang her. Der Umsatz sank auf zuletzt 1,4 Mrd. Der Gewinn schmolz von 300 auf zuletzt weniger als 100 Mio. zusammen.

100 Mio. Gewinn sind immer noch eine Menge Geld, vor allem, wenn man bedenkt, dass das Unternehmen am vergangenen Freitag keine 400 Mio. Dollar mehr wert war. Die niedrige Kapitalisierung erklärte sich vor allem durch die hohen Schulden. Die Nettovermögenswerte des Unternehmens sind mit -1,4 Mrd. stark negativ. Sinken Umsatz und Gewinn weiter, dann ist das Unternehmen ein Bankrott-Kandidat. Rechnet man immaterielle Vermögenswerte aus den Assets noch heraus, dann bleibt ein negativer Wert von 2,3 Mrd. übrig.

Vermutlich muss sich das Unternehmen nun keine Sorgen mehr ums Überleben machen. Winfrey ist in den USA so bekannt und bewundert, dass nun wieder massenweise Menschen mit Weight Watchers abnehmen werden - oder es zumindest wollen. Winfrey besitzt einen eigenen Fernsehkanal und ist in der Öffentlichkeit ziemlich präsent. Das kann das Unternehmen tatsächlich aus der Krise führen, mittelfristig zumindest.

Weight Watchers hat viele Trends verschlafen. Wer heute auf Diät gehen will verwendet eine der zahlreichen Social Sport Apps fürs Smartphone. Weight Watchers hat hier enormen Nachholbedarf. Wenn das alte Konzept nicht durch ein neues ersetzt wird, dann hilft langfristig auch Oprah Winfrey nicht. Persönlich empfinde ich das Unternehmen nach wie vor als wenig attraktiv.