Wells Fargo - Kürzel: WFC - ISIN: US9497461015

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 27,48 $

    Rückblick: Nach der steilen Erholung vom Crash schaltete die Wells Fargo Aktie Mitte Dezember 2009 einen Gang herunter und schraubte sich seit dem in einem flachen, keilförmigen Aufwärtstrend nach oben. Ende April erreichte sie ein Jahreshoch bei 34,25 $ und startete eine Zwischenkorrektur.

    Dabei wurde die kurzfristig zentrale Kreuzunterstützung bei 28,14 - 29,34 $ gebrochen, wo auch die Keilunterkante lag. Damit wechselte das kurzfristige Chartbild auf bärisch.
    Charttechnischer Ausblick: Die Bullen sind geschwächt, es bedarf nun eines Kraftaktes, eine neue Aufwärtsbewegung einzuleiten. Erst ein nachhaltiger Anstieg über 31,53 $ würde die Aufwärtsbewegung reaktivieren, erst dann wird ein Anstieg bis 34,25 - 35,70 und darübnr hinaus zum Allzeithoch bei 44,69 $ möglich.

    Bleibt die Aktie hingegen schwach und fällt unter 26,50 $ zurück, wird eine Fortsetzung der laufenden Abwärtskorrektur bis 20,46 - 21,96 $ möglich. Unterhalb von 20,40 $ liegt bei 17,60 $ die nächste Unterstützung.

    Kursverlauf vom 29.02.2008 bis 09.06.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)