Wells Fargo - Kürzel: WFC - ISIN: US9497461015

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 28,89 $

    Rückblick: Die Aktien von Wells Fargo konnten den ausgedehnten Kursrückgang der Vormonate im September an der zentralen Unterstützung bei 23,00 $ stoppen und zu einer deutlichen Gegenbewegung ansetzen. Diese scheiterte jedoch bei 26,96 $ und die Aktien fielen an die Unterstützung zurück. Doch ein erneutes Reversal Mitte Oktober brachte die Bullen in Wells Fargo wieder ins Spiel, die mit Bruch einer bullischen Flaggenkonsolidierung innerhalb einer kurzfristigen SKS- Formation ein starkes Kaufsignal generierten.

    Dieses setzte sich mit Bruch des Widerstands bei 26,96 $ in dieser Woche fort und entwickelt sich aktuell zu einer wahren Kursexplosion, welche die Aktie am heute intraday bereits über das erste Kursziel, den starken Widerstand bei 28,58 $ ausbrechen läßt. Kann dieses Niveau auch bis Handelsschluss verteidigt werden, so würde bereits das nächste Kaufsignal gebildet werden.
    Charttechnischer Ausblick: Ein Tagesschlusskurs über 28,58 $ wäre enorm bullisch zu werten und würde direkte Folgekäufe auslösen, die die Aktie von Wells Fargo weiter bis 31,20 $ ansteigen ließen. Dort könnte nach einer kurzen Korrektur der Weg in Richtung 34,35 $ mittelfristig fortgesetzt werden. Wird auch das Jahreshoch nachhaltig durchbrochen, so würde die Aktie langfristig weiter bis 44,00 $ ansteigen können.

    Ein Scheitern am Widerstand bei 28,58 $ würde hingegen eine erste Korrektur bis 28,00 $, ggf. auch bis 26,96 $ auslösen, ehe der Wert seine Rally von diesem Niveau aus fortsetzen kann. Eine merkliche Eintrübung des Chartbildes würde erst bei einem nachhaltigen Bruch dieser Marke entstehen und zu einer ausgedehnten Korrektur bis 24,91 und darunter bis 23,00 $ führen.

    Kursverlauf vom 17.03.2010 bis 05.11.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert