Wells Fargo - Kürzel: WFC - ISIN: US9497461015

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 29,95 $

    Rückblick: Bei der Wells Fargo Aktie kam es mit den Kurstiefs im August und Oktober oberhalb von 23,00 $ zu einer Bodenbildung in Form eines Doppelbodens, der mit dem anschließenden Anstieg bis an die 29,34 $-Marke aktiviert wurde. Einem Anstieg bis an die 29,34 $-Marke folgte anschließend ein Rücksetzer an den Unterstützungsbereich bei 26,41 - 26,58 $.

    Von dort aus sprang der Wert wieder nach oben und brach über die 29,34 $-Marke aus. Damit ist ein weiteres Kaufsignal aktiv. Aktuell konsolidiert die Aktie auf hohem Niveau. Das kurzfristige Chartbild ist bullisch zu werten.
    Charttechnischer Ausblick: Die Wells Fargo Aktie könnte direkt wieder nach oben durchstarten und in den kommenden Wochen und Monaten weiter aufwärts tendieren bis 34,25 $. Oberhalb davon ist Platz bis zum Allzeithoch bei 44,69 $.

    Rücksetzer sollten möglichst oberhalb von 28,00 - 29,34 $ ablaufen. Kippt die Aktie allerdings unter 26,30 $ per Tages- und Wochenschluss zurück, wäre das Kaufsignal des Doppelbodens hinfällig. Dann müsste eine Abwärtskorrektur bis 21,96 - 23,00 $ eingeplant werden.

    Kursverlauf vom 18.07.2008 bis 15.12.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert