• Exxon Mobil Corp. - Kürzel: XONA - ISIN: US30231G1022
    Börse: NYSE / Kursstand: 33,500 $
  • Bank of America Corp. - Kürzel: NCB - ISIN: US0605051046
    Börse: NYSE / Kursstand: 24,725 $
  • Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 11.320,07 Pkt

Sollte Trump gewinnen, dann dürfte der Steuersatz bei den Unternehmen weiter bei 21 % stagnieren. Unter Trump wurde dieser von 35 % auf 21 % gesenkt. Durch konnten die US-Unternehmen in den letzten Jahren ihre Gewinne sehr deutlich steigern. Das war ein massiver Treiber für die Rally an den Aktienmärkten. Aber auch der Öl-Sektor sollte von einem Wahl-Sieg Trumps wieder zum Leben erwachen. Dieser wurde in den letzten Monaten deutlich nach unten geprügelt. Dagegen dürfte die Rally bei den Solarwerten abrupt enden.


Die Exxon-Mobil-Aktie würde oberhalb von 35,60 USD ein Kaufsignal mit Ziel 44,00 USD aktivieren. Dieses Kaufsignal könnte mit einem großen Up-Gap starten.


Wenn-Trump-gewinnt-dann-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Exxon Mobil Corp.

Bei der Bank-of-America-Aktie warten die Anleger ebenfalls auf nachhaltige Kursgewinne. Bei diesem Titel würde oberhalb von 26,00 USD ein frisches Kaufsignal winken. In diesem Fall wird mit einem mittelfristigen Kursziel von 34,00 USD gerechnet.


Wenn-Trump-gewinnt-dann-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-2
Bank of America Corp.

Bei einem Wahlsieg Trumps gehe ich persönlich von einem größeren Up-Move bei den Technologiewerten aus. Wenn ein belastbares Ergebnis morgen zur US-Eröffnung vorliegen sollte, dann könnte der Nasdaq100-Index direkt über der 11.700 Punkte-Marke in den Handel gehen. Dieser Anstieg würde vermutlich die Korrektur beenden und einen Anstieg bis 13.000 Punkte ermöglichen.


Wenn-Trump-gewinnt-dann-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-3
Nasdaq-100-Trump