Noch Anfang April hatte dieser europäische Index ein früheres Allzeithoch erreicht und hatte an dieser Kurshürde zunächst eine moderate Korrektur begonnen. Ende April wurde dieser Kursrückgang jedoch immer volatiler und die tägliche Spannweite der Abwärtsbewegungen wuchs immens. Letztlich wurden auf diese Weise in den letzten Tagen mehrere Verkaufssignale generiert und der Index auf Talfahrt geschickt.