• iShares 20+ Year Treasury Bo - Kürzel: 3ISE - ISIN: US4642874329
    Börse: Tradegate / Kursstand: 140,883 €
  • Euro-Bund Future - Kürzel: FGBL - ISIN: DE0009652644
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 178,08 %
  • Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.636,04004 $/oz.

Bei Erreichen von Hauptzielprojektionen beginnen die betroffenen Basiswerte sehr oft volatil zu korrigieren. Entweder volatil seitwärts oder aber volatil (völlig paradox) nach unten, wenn man es eigentlich nicht erwarten würde. Der TLT (US Staatsanleihen ETF) hat mein Projektionsziel bei 153 USD erreicht, der Bund Future nähert sich seinem Ziel bei 179,xx% und der Goldpreis bewegt sich seltsam volatil unterhalb seiner Hauptzielprojektion 1.701-1.713 USD.

Unter halbwegs normalen Marktverhältnissen steigt bei allen 3 genannten Basiswerten die Wahrscheinlichkeit für volatile Korrekturphasen. Können alle 3 nicht einfach weiter steigen ? Ja, definitiv. Man sieht es beim TLT, der ja schon ein Stück höher steht. Dennoch, ich analysiere Patterns, ich ermittle Wahrscheinlichkeiten für bestimmte Trendbewegungen und meine Ziele sind ersteinmal erreicht.

Bedeutet das Erreichen der Ziele bei den Risk Off Assets, dass bei Risk On Assets vice versa zeitgleich Böden entstehen ? Nein. Theoretisch könnten die Indizes weltweit auf neue Tiefs abfallen.

Wieso-nicht-in-Risk-Off-Assets-wie-Gold-und-Bonds-einsteigen-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
iShares 20+ Year Treasury Bo
Wieso-nicht-in-Risk-Off-Assets-wie-Gold-und-Bonds-einsteigen-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-2
Euro-Bund Future
Wieso-nicht-in-Risk-Off-Assets-wie-Gold-und-Bonds-einsteigen-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-3
Gold-d

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage

Bitte beachten Sie: Der Handel mit Derivaten ist mit einem erheblichen Risiko verbunden und kann unter Umständen zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals oder sogar zu einer Nachschusspflicht führen.