Williams Cos Inc - Kürzel: WMB - ISIN: US9694571004

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 27,25 $

    Rückblick: Mitte des Jahres 2008 setzte die Williams Cos Aktie zu einer äußerst bitteren Korrekturbewegung an. Diese führte die Aktie von den Mehrjahreshochs bei 40,75 $ vom Juni 2008 ausgehend auf Niveaus unterhalb der 10,00 $-Marke bei exakt 9,52 $ im März 2009. Diesen Tiefs folgend eroberte die Aktie nach für nach das aufgegebene Kursterrain zurück und markierte hierbei ein Zwischenhoch bei 24,66 $.

    Nach anschließender Korrekturbewegung bis 17,53 $ durchbrach die Aktie zunächst den etablierten und seit Juni 2008 bestehenden Abwärtstrend gefolgt vom klaren Überwinden der Zwischenhochs bei 24,66 $ zu Jahresbeginn.

    Charttechnischer Ausblick: Die Aktie strotz vor Aufwärtsdrang und daher bleibt über den letzten Zwischenhochs bei 24,66 $ die charttechnische Ausgangslage generell bullisch. Als nächste Zielbereich im Ausbau der Gewinne ist die Kurszone um 30,50 $ zu nennen. Über dieser erschließt sich durchaus weiteres Potenzial bis 40,75 $.

    Fällt die Aktie hingegen unter das Ausbruchsniveau von 24,66 $ zurück, sind weitere Verluste bis rund 22,00 $ im Rahmen einer leichten Korrekturbewegung möglich. Unter 24,00 $ muss man allerdings weitere Rückschläge bis wenigstens zu den letzten und markanten Zwischentiefs bei 17,53 $ unterstellen.

    Kursverlauf vom 22.02.2008 bis 02.02.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert