• Wirecard AG - Kürzel: WDI - ISIN: DE0007472060
    Börse: XETRA / Kursstand: 117,550 €
WERBUNG

Wirecard hat den Bericht des Handelsblatts bestätigt, dass die Tochter in Singapur kein Testat für die Jahresbilanz 2017 erhalten hat. Laut Wirecard fehlen Unterlagen, weil die singapurische Ermittlungsbehörden sie einbehalten haben sollen. Für den Konzernabschluss nach den internationalen Bilanzierungsregeln IFRS sei der Einzelabschluss der Tochter irrelevant. Auf Konzernebene hatte der Wirtschaftsprüfer EY die Bilanzen 2017 und 2018 testiert.

Der federführende dynamische Support ist der EMA200 auf Wocchenbasis (rot), der lediglich während der Finanzkrise 2008 nach unten gerissen wurde. Ansonsten wurden etwaige Korrekturen auf diesem gleitenden Durchschnitt aufgefangen und beendet.

WIRECARD-Aktie-steht-felsenfest-trotz-zuletzt-unschöner-Nachrichtenlage-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
Wirecard AG

Meine prozyklische Buy Triggermarke liegt unverändert bei 163 EUR. Steigt der Aktienkurs auf Tagesschlusskursbasis überzeugend über 163 EUR an, triggert das ein mittelfristiges Kaufsignal mit Zielen von 200 und 245 EUR. Unterhalb der 162 EUR Preismarke befindet sich die Aktie in einer Korrektur innerhalb des intakten großen Aufwärtstrends.

28.346 Trader folgen mir auf Guidants: Bitte hier klicken.

Insgesamt haben wir mittlerweile auf Guidants über 650.000 Follower/Teilnehmer. (Stand Q3/2019)

WIRECARD-Aktie-steht-felsenfest-trotz-zuletzt-unschöner-Nachrichtenlage-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-2
Wirecard AG