• Wirecard AG - Kürzel: WDI - ISIN: DE0007472060
    Börse: XETRA / Kursstand: 141,450 €
WERBUNG

Die Wirecard-Aktie bildete nach dem Tief bei 86,00 EUR aus dem Februar 2019 einen Boden aus. Diesen vollendete die Aktie Mitte Mai 2019 mit dem endgültigen Ausbruch über den Widerstandsbereich um 135,75 EUR. Anschließend zog der Wert einige Tage deutlich an und kletterte an den Abwärtstrend seit September 2018. Mit einem Hoch bei 162,30 EUR scheiterte er am 28. Mai an diesem Abwärtstrend. Seitdem konsolidiert die Aktie in einem symmetrischen Dreieck. Dabei fiel sie gestern auf die Unterkante des Dreiecks bei aktuell 138,03 EUR zurück und bildete eine Unsicherheitskerze aus.

Was ist jetzt möglich?

Diese Kerze könnte die Aktie nutzen, um zu einer kleinen Rally anzusetzen. Vorerst wäre nur mit einem Anstieg an die Oberkante des Dreiecks bei aktuell 150,64 EUR zu rechnen. Gelingt ein Ausbruch aus dem Dreieck und über en Abwärtstrend seit September 2018, dann ergäbe sich größere Kaufsignale. Dann wäre auch ein Anstieg bis 199,00 EUR und 214,28 EUR möglich. Sollte Wirecard allerdings aus dem Dreieck nach unten rausfallen, dann würden Abgaben in Richtung 130,40 und ca. 120 EUR drohen.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!
WIRECARD-Chance-für-die-Bullen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Wirecard - Aktie