• Wirecard AG - Kürzel: WDI - ISIN: DE0007472060
    Börse: XETRA / Kursstand: 139,650 €

Die Party in der Wirecard-Aktie ist weiter in vollem Gange und mit einem Plus von 3,75 % gehört diese aktuell zu den stärksten Werten am deutschen Markt. Logischerweise wird damit der gestrige Impuls, mit dem auch der Widerstandsbereich um 130 EUR überwunden werden konnte, bestätigt. Mittlerweile ist auch das Abwärtsgap vom 15. Oktober geschlossen worden. Ist das jetzt der Zeitpunkt, um die Aktie zu verkaufen oder gar zu shorten?

WERBUNG

Ohne Zweifel, die aktuelle Rally läuft sehr gut und man könnte kurzfristig von einem überkauften Markt sprechen. Es ist jedoch sehr gefährlich, sich gegen eine solche Dynamik zu stellen. Selbst wenn die Aktie an Momentum verliert, bedeutet dies noch lange nicht, dass die Kurse weit und tief fallen müssen. Zudem besteht zwischen einer kleinen Korrektur und einer echten Trendwende auch ein gewaltiger Unterschied. Dementsprechend sind in der Aktie temporär zwar Konsolidierungen einzuplanen, ohne entsprechende Kursmuster aber sollte dem Aufwärtstrend Vorrang gegeben werden und dieser kann sich auch problemlos bis in den Bereich von 160 EUR fortsetzen.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt 14 Tage kostenlos testen!

WIRECARD-Mit-Vollgas-auf-neue-Hochs-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Wirecard Aktie

Godmode PRO wird 2 Jahre alt und das feiern wir mit einem besonderen Geschenk für Sie! Abonnieren Sie Godmode PRO für Premium-Inhalte von GodmodeTrader und sparen Sie mit dem Gutscheincode GPRO2J 20%! – Jetzt einlösen! (gültig für einen Neuabschluss eines Dreimonatsabos und bis 29. Februar)