• Wirecard AG - Kürzel: WDI - ISIN: DE0007472060
    Börse: XETRA / Kursstand: 10,744 €

Aschheim, den 25. Juni 2020: Der Vorstand der Wirecard AG hat heute entschieden, für die Wirecard AG beim zuständigen Amtsgericht München einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wegen drohender Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung zu stellen. Es wird geprüft, ob auch Insolvenzanträge für Tochtergesellschaften der Wirecard-Gruppe gestellt werden müssen.

Quelle: Guidants News

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt abonnieren!

Damit ist der Worst Case eingetreten. Für alle Anleger ist das natürlich sehr bitter. Und es ist ein Skandal, der den Börsenplatz Deutschland wieder einmal beschädigt.

Die Aktie ist aktuell vom Handel ausgesetzt und zwar bis 11:20

Es ist damit zu rechnen, dass sie mit einem weiteren kräftigen Kursabschlag wiedereröffnen wird und dass sie in Kürze den DAX wird verlassen müssen.

Auf eine Prognose muss an dieser Stelle verzichtet werden.

WIRECARD-Worst-Case-ist-eingetreten-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Wirecard - Aktie