Wolters Kluwer - ISIN: NL0000395903

    Börse: Euronext in Euro / Kursstand: 14,69 Euro

    Rückblick: Die Aktie von Wolters Kluwer bildete nach dem Tief bei 11,25 Euro im März 2009 eine inverse SKS, also eine Bodenformation aus. Im September 2009 brach die Aktie über die Nackenlinie aus. Damit kam es zu einem starken Kaufsignal

    Dieses Signal wurde in einer Rally auf 16,26 Euro auch teilweise umgesetzt. Seit diesem Hoch aus dem Oktober läuft die Aktie seitwärts und zwar in einer Zone zwischen 16,26 und 14,2 Euro. In der letzten Woche setzte die Aktie auf der untere Begrenzung dieser Zone auf. In dieser Woche kommt es zu starke Käufen, die Aktie steigt mit einer langen weißen Kerze an und notiert schon wieder in der oberen Hälfte der Seitwärtsbewegung.

    Charttechnischer Ausblick: In den nächsten Tagen sollte die Aktei von Wolters Kluwer noch bis 16,26 Euro ansteigen. Gelingt ihr ein Ausbruch über diese Zone, dann wäre eine weitere Rally gen 18,30 Euro zu erwarten.

    Sollte die Aktie allerdings unter 14,20 Euro per Wochenschlusskurs abfallen, droht ein Abverkauf knapp unter 13,00 Euro.

    Kursverlauf vom 06.04.2007 bis 12.05.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting