• Workday Inc. - Kürzel: W7D - ISIN: US98138H1014
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 233,650 $

Nach der letzten Chartbesprechung, die vor rund 4 Wochen stattfand, wurden zwei Linien bestätigt. Sowohl die Abwärtstrendlinie, die seit dem Top besteht, sowie auch die Unterstützungslinie an der 220,00 USD. Dort gab es jeweils die erwarteten Reaktionen. In den kommenden Wochen wird nun mit einem bullischen Ausbruch gerechnet. Die Stopp-Buy-Marke dafür wurde ein Stück nach unten verschoben.

Stopp-Buy-Marke bei 242,50 USD

In den kommenden Tagen könnte die Workday-Aktie erneut an der Abwärtstrendlinie bärisch abprallen. Genauso könnte noch einmal ein bullisches Muster an der 220,00 USD-Marke entstehen. Um jedoch ein handfestes Kaufsignal zu generieren, müsste der Titel über 242,50 USD ansteigen. Ein Tagesschlusskurs über dieser Marke würde ein frisches Handelssignal mit Ziel 270,00 USD aktivieren. Sollte der Wert dagegen erneut bei rund 240,00 USD bärisch abprallen, dann müsste man mit Kursen um 220,00 USD rechnen.

Ein Tagesschlusskurs unter 220,00 USD würde einen Rücklauf bis zur 200,00 USD-Marke unterstützen.


WORKDAY-Unterstützungszone-erneut-bestätigt-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Workday Inc.