WYNN Resorts (WYNN / ISIN: US9831341071) : 77,60 $ (-2,47$)

    Aktueller Tageschart (log) seit Januar 2006 (1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung: DieWYNN Aktie markierte Anfang September ein Zwischenhoch in der Zielzone bei 78,75 - 80,19 $ und prallte erwartungsgemäß nach unten hin ab. Heute bricht die Aktie weiter ein und nähert sich dem Zielbereich bei 67,71 - 69,84 $. Dort sollte sich die Aktie in den kommenden Wochen stabilisieren und wieder nach oben drehen. Steigt sie per Tages- und Wochenschluss wieder über 74,00 $ an, wechselt das kurzfristige Chartbild wieder auf bullisch. Ziel ist dann der Bereich bei 78,75 - 80,19 $. Auf bärisch wechselt das kurzfristig bullische Bild erst bei einem Rückfall unter 66,43 $.

    Chart erstellt mit Qcharts


    WYNN - Das ging aber schnell - Volltreffer!

    21.08.2006 14:40

    WYNN Resorts (WYNN / ISIN: US9831341071) : 77,60 $

    Aktueller Tageschart (log) seit Januar 2006 (1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung: DieWYNN Aktie sprang schneller als erwartet nach oben und nähert sich aktuell dem Widerstandsbereich des AllTimeHigh bei 78,75 - 80,19 $. Spätestens dort sollte eine Zwischenkorrektur bis mindestens 70,92 - 71,50 und maximal 66,78 - 67,35 $ folgen. Anschließend sollte das AllTimeHigh geknackt und ein neues mittelfristiges Kaufsignal generiert werden. Auf bärisch wechselt das kurzfristig bullische Bild erst bei einem Rückfall unter 66,43 $.

    Chart erstellt mit Qcharts


    Nasdaq100: WYNN nähert sich Kaufmarke bei...

    27.07.2006 18:05

    WYNN Resorts (WYNN / ISIN: US9831341071) : 63,57 $ (-3,77 %)

    Aktueller Wochenchart (log) seit Februar 2004 (1 Kerze = 1 Woche)

    Rückblick: DieWYNN Aktie markierte nach einer langfristigen Kursrallye ein neues AllTimeHigh bei 80,19 $ und startete eine Abwärtskorrektur. Heute rutscht die Aktie unter die Kreuzunterstützung bei 66,43 $ zurück und nähert sich jetzt dem primären Aufwärtstrend seit November 2002, wo auch eine Horizontalunterstützung verläuft (61,50 $). Das kurzfristige Chartbild ist bärisch zu werten, das mittelfristige noch bullisch, so lange die Kreuzunterstützung bei 61,00 - 61,50 $ nicht unterschritten wird.

    Charttechnischer Ausblick: Bei 61,00 - 61,50 $ sollte die Aktie wieder nach oben hin abprallen. Fällt sie auf Tages- und Wochenschlussbasis unter 61,00 $ zurück, wird ein kurzfristiges Verkaufsignal generiert und das mittelfristig bullische Chartbild neutralisiert. Abgaben bis zunächst 56,63 - 58,06 $ werden dann wahrscheinlich. Unter 56,63 $ eröffnet sich mittelfristig weiteres Abwärtspotenzial bis 46,32 - 49,00 $. Steigt die Aktie hingegen wieder signifikant über 66,43 $ an, wird ein kurzfristiges Kaufsignal mit Zielen bei 72,50 - 75,05 und 78,75 - 80,19 $ ausgelöst. Über 80,19 $ wird mittelfristiges Aufwärtspotenzial bis 95,00 - 100,00 $ generiert.

    Chart erstellt mit Qcharts


    Nasdaq100: WYNN attackiert Abwärtstrend

    24.10.2005 - 19:12

    WYNN Resorts (WYNN) : 49,17 $ (+3,55%)

    Aktueller Wochenchart (log) seit Oktober 2002 (1 Kerze = 1 Woche)

    Diagnose: Seit November 2002 befindet sich die WYNN Resorts Aktie in einem steilen Aufwärtstrend. Im März 2005 markierte die Aktie ihr AllTimeHigh bei 76,54 $, woraufhin eine ausgedehnte Korrektur folgte. Diese Korrektur verlief oberhalb der Horizontalunterstützung bei 42,16 $, welche im Oktobertief zusammen mit dem Aufwärtstrend seit November 2003 bestätigt wurde. Die Aktie prallte deutlich nach oben ab und erreicht heute den Abwärtstrend seit dem Märzhoch.

    Prognose: Gelingt der Bruch des Abwärtstrend seit März bei aktuell 49,22 $ auf Wochenschlussbasis, wird ein kurzfristiges Kaufsignal erzeugt. Kursgewinne bis zunächst 58,06 $ wären die Folge. Geht es darüber, wird ein Doppelboden aus Mai- und Oktobertief als untere Umkehrformation vollendet. Das Kursziel läge im Bereich des AllTimeHigh bei 76,54 $. Der Bruch desselben generiert ein mittelfristiges Kaufsignal. Unter 42,16 - 43,00 $ darf die Aktie nicht mehr fallen, um den bullischen Ansatz nicht zu gefährden und Abgaben bis zunächst 35,85 - 36,85 $ zu vermeiden.

    Chart erstellt mit Qcharts