ANZEIGE

Die Korrektur der Septemberrally brachte XRP an die Triggermarke des Doppelbodens bei 0,36 - 0,38 USD zurück, wo die Käufer bereitstanden. Mit der Rückkehr über die Hürde bei 0,43 - 0,44 USD in dieser Woche wird plötzlich wieder ein Bullenszenario aktiviert. Denn grundsätzlich wäre mit dem bullischen Reversal im Oktober eine weitere Rallybewegung möglich. Oberhalb von 0,52 USD steigen die Chancen auf einen Anstieg bis 0,76 - 0,80 USD. Oberhalb von 0,80 USD wäre Platz bis 0,96 und 1,20 - 1,23 USD.

Auf der anderen Seite wären unterhalb von 0,42 USD weitere Pullbacks bis 0,36 - 0,38 USD denkbar. Nur tiefer als 0,35 USD sollte der Coin nicht mehr per Tagesschlusskurs fallen, dann wären die Bodenbildung (Doppelboden) neutralisiert und neue Verkaufsignale aktiv.


Besuchen Sie mich auf der Investment- und Analyseplattform Guidants und verpassen Sie keine Analyse und Tradingchance!


XRP-Ripple-Bereit-für-einen-Rallyschub-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Ripple XRP/USD Chart Analyse