Yahoo! - Kürzel: YHOO - ISIN: US9843321061

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 17,36 $

    Die Yahoo Aktie bricht heute deutlich ein nach den Zahlen und rutscht in die Seitwärtsrange der letzten Monate zurück. Der steile Anstieg der letzten Wochen wird damit korrigiert, wobei der tiefe Rücksetzer hier bei 17,30 oder 16,90 - 17,00 $ bereits enden sollte. Ab jetzt sollte die Aktie wieder nach oben blicken und bis 18,02 und zum Jahreshoch bei 19,12 $ ansteigen. Oberhalb davon ist Platz bis 20,82 $.

    Erst unterhalb von 16,40 $ wird es kritisch für Longpositionen, dann könnte eine größere Abwärtskorrektur starten.

    Meldung von gestern: Yahoo nachbörslich minus 2,5% nach ZahlenSunnyvale (BoerseGo.de) – Der Internetkonzern Yahoo berichtet für das erste Quartal einen Gewinn von 0,22 Dollar pro Aktie und übertrifft damit die Erwartungen von Wall Street um 13 Cent. Der Umsatz steigt gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal um 2,3 Prozent auf 1,16 Milliarden Dollar, was knapp unter den Konsensschätzungen der Analysten von 1,17 Milliarden Dollar liegt.

    Für das zweite Quartal prognostiziert das Unternehmen einen Umsatz von 1,6 bis 1,68 Milliarden Dollar, das Ergebnis aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit soll sich im zweiten Quartal auf 155 bis 195 Millionen Dollar belaufen. Laut Unternehmensangaben hat sich das Suchmaschinengeschäft stabilisiert und das Geschäft mit Display-Werbung verzeichnet im ersten Quartal ein Wachstum von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

    Kursverlauf vom 08.09.2009 bis 21.04.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Risikofreudige Trader finden jetzt am aktuellen Kurs eine antizyklische Longchance, ein weiteres Kauflimit kann bei ca. 17,00 $ platziert werden. Der heutige Einbruch sollte nämlich das Ende der Korrektur einleiten, ein Rücklauf bis 18,02 (1. Tradingziel) sollte folgen, sogar ein Anstieg ans Jahreshoch (2. Tradingziel) ist möglich.