Yahoo! - Kürzel: YHOO - ISIN: US9843321061

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 15,92 $

    Rückblick: Die Aktien von Yahoo! konnten Anfang September den seit dem Jahreshoch bei 19,12 $ gültigen Abwärtstrend nach Oben hin durchbrechen und in eine aufwärtsgerichtete Konsolidierung oberhalb von 13,80 $ übergehen. Mit Bruch des Widerstandsbereichs 14,55 - 14,78 $ setzte vergangene Woche eine rapide Beschleunigung des Aufwärtstrends ein und die Bullen in Yahoo! katapultierten den Wert über den zuvor gebrochenen langfristigen Aufwärtstrend und den markanten Widerstand bei 15,84 $.

    Erst im Bereich von 16,74 $, also in unmittelbarer Nähe des zuletzt angesprochenen ersten Kursziels, setzten in den vergangenen Tagen Gewinnmitnahmen ein und ließen den Wert wieder an die Marke 15,84 $ korrigieren. Dieser Bereich wird jedoch auch heute wieder zu spürbarem bullischen Druckaufbau genutzt, was für eine baldige Fortsetzung der Aufwärtsbewegung spricht.

    Charttechnischer Ausblick: Kann sich die Aktie von Yahoo! auch weiterhin oberhalb von 15,75 - 15,84 $ etablieren, so fällt spätestens mit Bruch des Rallyhochs bei 16,74 $ der Startschuss für eine weitere Aufwärtsbewegung, die bis 18,00 $ führen sollte. Eine direkte Ausweitung dieser Bewegung bis 19,12 $ ist dabei jederzeit möglich. Kann auch das Jahreshoch deutlich überschritten werden, so sind mittelfristig weitere Kurssteigerungen bis 23,00 $ die Folge.

    Ein Rücksetzer unter 15,75 $ würde hingegen mit dem Schluss des Gaps und einer Korrektur bis 15,30 $ einhergehen. Dort sollten die Bullen in Yahoo! wieder zum Zuge kommen und für eine Fortsetzung der Rally sorgen. Selbst vom tieferen Korrekturniveau im Bereich um 14,55 $ wäre eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung jederzeit möglich .Erst ein deutlicher Bruch dieser Marke würde für eine Wiederaufnahme des Seitwärtsmarktes sprechen und mittelfristige Rücksetzer bis 12,94 $ zur Folge haben.

    Kursverlauf vom 12.03.2010 bis 18.10.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting