YAHOO (YHOO / ISIN: US9843321061): 28,03 $ (+2,82 %)

    Aktueller Tageschart (log) seit November 2005 (1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung: YAHOO fiel innerhalb einer massiven Abverkaufswelle auf ein Bewegungstief bei 24,91 $ zurück. Seitdem sind Stabilisierungstendenzen zu erkennen. Aus der Struktur heraus lässt sich eine Kaufmarke bei 27,50 $ ableiten. Im heutigen Tagesverlauf zeigt die Aktie erste Ansätze, sich nachhaltig von dieser Marke abzusetzen. Das daraus resultierende, freigesetzte Erholungspotenzial liegt zunächst bei 28,60 $. Sollte die Aktie auch darüber ansteigen wäre auch eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung bis 33,40 $ denkbar. Ein Kursrutsch unter 27,50 $ wird aktuell von uns nicht favorisiert, könnte aber Abwärtspotenzial bis zur nächstliegenden Horizontalunterstützung zwischen 25,20 - 25,50 $ freisetzen.

    Chart erstellt mit Qcharts


    07.08.2006 16:50

    YAHOO dreht nach unten ab, aber...

    YAHOO (YHOO / ISIN: US9843321061): 26,64 $ (-1,29%)

    Aktueller Tageschart (log) seit November 2005 (1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung: Nach dem Quartalsbericht stürzte die Aktie von Yahoo in den vergangenen Wochen ab. Mit einer großen Kurslücke hat der Kursverlauf die bei 25,20-25,50 $ liegende Unterstützung erreicht und konnte hier wieder nach oben drehen. Eine Bodenbildung ist in diesem Bereich möglich, bleibt aber zunächst abzuwarten. An einer kurzfristig aufgebauten Widerstandsmarke von 27,50 $ dreht der Kursverlauf jetzt ab, was einen nochmaligen Test der 25,20-25,50 $ wahrscheinlich werden lässt. Ein dahingehender Sell-Trigger ist ein Unterschreiten von 26,33 $ auf Schlussbasis. Gelingt der Aktie der Anstieg über 27,50 $, dann sind schnell 28,60 $, mittelfristig der Abwärtstrend bei 31,00 $ erreichbar.

    Chart erstellt mit Qcharts


    YAHOO bricht massiv ein
    19.07.2006 16:13

    Yahoo (YHOO / ISIN: US9843321061) : 26,10 $ (-19,04 %)

    Aktueller Wochenchart (log) seit November 2002 (1 Kerze = 1 Woche)

    Kurz-Kommentierung: Die Yahoo Aktie bricht heute nach gestern gemeldetn Zahlen massiv ein undlöst damit die seit März laufende Seitwärtsbewegung nach unten hin auf. Damit sollte die Aktie in den kommenden Wochen bis zunächst 25,20 - 25,50 und darunter ggf. 22,50 und 20,27 $ fallen. Sehr kurzfristig isteine Gegenbewegung nach oben möglich, welche problemlos bis 28,60 - 29,25 $ gehen kann, ohne das bärische Szenario zu gefährden. Neutralisiert wird das kurzfristig bärische Chartbild erst bei einem Anstieg über 30,50 $, ein Kaufsignal wird erst über 33,40 - 34,14 $ generiert.

    Meldungen: Yahoo verschiebt Start von Werbetechnologie / Aktie bricht ein

    Der CEO des Internetriesen Yahoo Inc., Terry Semel, machte im Anschluss der Zahlenveröffentlichung zum zweiten Quartal auf eine Verzögerung bei der Einführung einer neuen Werbetechnologie aufmerksam. Die Verschiebung soll sich bis ins vierte Quartal erstrecken. Zuvor ging das Unternehmen von einem Startschuss der neuen Technologie zum dritten Quartal aus. Viele Analysten sehen für Yahoo durch die neue Werbeplattform eine Chance, die Profitabilität im Bereich des Werbesektors zu erhöhen.

    Yahoo - J.P. Morgan weniger positiv gestimmt

    Yahoo wird von J.P. Morgan von „overweight“ auf „neutral“ herabgestuft. Die Analysten machen in der Begründung für ihre verminderte Sichtweise auf die schwächer als erwarteten Quartalszahlen des Internetriesen zum zweiten Quartal sowie auf die Verschiebung der Einführung einer neuen Werbetechnologie durch den Konzern aufmerksam. Aufgrund der Verzögerung sei von einer Fortsetzung der Vormachtstellung Googles im Bereich von Technologie-Innovationen auszugehen. Im übrigen sei die Prognosenbestätigung Yahoos zum laufenden Gesamtjahr aufgrund der enttäuschenden Ergebnisse zur abgelaufenen Periode als überzogen zu bezeichnen.

    Chart erstellt mit Qcharts


    YAHOO - Kurserholung trifft auf Widerstand

    23.05.2006 19:23

    Yahoo (YHOO / ISIN: US9843321061) : 31,44 $ (+3,21 %)

    Aktueller Wochenchart (log) seit Juni 2003 (1 Kerze = 1 Woche)

    Rückblick: Zu einer Top-Bildung kam es bei Yahoo Ende 2005 nach einem Hoch bei 43,45 $. Die Aktie musste zunächst direkt unter die bei 31,65 $ liegende Unterstützung abgeben. Nach einer Gegenbewegung konnte sich der Kursverlauf auch in den Vorwochen nicht darüber behaupten. Nach einem Tief bei 28,60 $ über der exp.GDL 200 (rot) läuft jetzt eine Gegenbewegung an. Diese trifft bei 31,65 $ bereits wieder auf Widerstand.

    Charttechnischer Ausblick: Kann dieser noch auf Wochenschlussbasis überwunden werden, bietet sich weiteres Erholungspotenzial bis in den Bereich 34,14 $. Bei einem Scheitern am Key-Level bei 31,65 $ muss hingegen ein schneller Test des Tiefs bei 28,60 $ erwartet werden. Innerhalb de gebildeten Abwärtstrendkanals würden darunter weitere Verluste bis auf 25,20 $ drohen.

    Chart erstellt mit Qcharts

    Meine Analysen haben Sie überzeugt? Dann legen Sie doch gleich mit dem Handel bei JFD los. Dort können Sie alle wichtigen Märkte mit über 1.500 Instrumenten in acht Anlageklassen handeln. Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und meine Analysen mit den Rabatt-Vorteilen nachbilden.