• YRC Worldwide Inc. - Kürzel: YEL1 - ISIN: US9842496070
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 8,170 $

Die folgenden Informationen beruhen ausschließlich auf der chart-technisch zugrunde liegenden Situation, wie sie sich zum Besprechungs-Zeitpunkt dem Analysten dargestellt hat.

ANZEIGE

Eine fundamentale Betrachtung der besprochenen Aktie fand hierbei durch den Verfasser dieses Textes nicht statt.

Die getätigten Aussagen samt beigefügtem Chart dienen ausschließlich der Information. Ebenso stellen sie weder eine Aufforderung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen spezifischen Anlageprodukten dar. Dargestellte Kurse, Bewertungen und Informationen sind unverbindlich und dienen nur zu Informationszwecken.

Analyse-Datum: 19.05.2017 

Besprechungs-Kurs: 8,17$

YRC Worldwide Inc. : Seit Mitte Dezember des letzten Jahres hat sich diese Logistik-Aktie -gegen den allgemeinen Markttrend- sehr schwach gezeigt und der Kurs sich dabei mehr als halbiert. Das ist durchaus ein Grund, sich den Chart einmal genauer anzusehen, zumal hier seit vorgestern eine mögliche Trendumkehr-Formation ("Morning Star") entstanden zu sein scheint, denn einem größeren Doji am 17. Mai folgte gestern eine sehr starke und ausgedehnte weiße Kerze. All das fand zudem auf einem größeren horizontalen Support statt, welcher sich grob zwischen ca. 7,30/8,25$ befindet. Eine ähnlich große weiße Kerze vom 3. November 2016 führte in der Folge zu einer ausgedehnten rund vierwöchigen Rallye-Bewegung.

Übergeordnet darf man sicherlich nicht das Risiko noch fehlender Rückläufe tief in den 6,xx$-Bereich unterschätzen (möglicher großer Doppelboden dort unten), doch solange der Wert die 7,36$ nicht mehr unterschreitet, hat er zunächst moderates Aufwärts-Potential bis an/in den nächsten Horizontal-Widerstand in der Zone zwischen ca. 9,40/9,90$. Erst wenn wieder zweistellige Kurse gestellt werden, darf man annehmen, dass der Weg der Aktie in Richtung 11,30$ führen wird. Oberhalb dieser Marke hellt sich das Chartbild dann deutlich auf und Kursziele im Bereich 13$ würden möglich. Eventuell folgen in Kürze ja noch kleinere Rückläufe gen 7,85/8,00$, die ein Einstiegs-CRV verbessern könnten. Das erhöhte Handels-Volumen während des gestrigen starken Anstiegs deutet zumindest erst einmal darauf hin, dass die Bullen, wenn auch möglicher Weise nur temporär zurück in der Aktie sein dürften. Unterhalb 7,36$ müsste man aber davon ausgehen, dass es doch eher eines großen Doppelbodens im Bereich 6,00/6,25$ bedarf, bevor der Wert wieder größere Aufwärtsdynamik zeigen kann.

Wenn Sie jetzt sagen, diese Analyse hat mir gefallen, dann lade ich Sie herzlich zum 14-tägigen Test in meinem Premium-Service Center Court Börse ein. Mein Hauptdepot liegt aktuell mit 48,8 Prozent im Plus. Zudem gibt's natürlich Zugriff auf die großartige Community und jede Menge Ausbildungsinhalte.

Hier bestellen & testen

YRC-Worldwide-Inc-Chancenreicher-Nachzügler-oder-fehlen-noch-Lows-Chartanalyse-Michael-Borgmann-GodmodeTrader.de-1
YRC

Verfasser des Analyse-Textes: Michael Borgmann, Technischer Analyst/Journalist bei der BörseGo AG

Setzen Sie auf attraktive Renditen, offene Kommunikation und über 40 Jahre Erfahrung! Mit dem Fokus Fund Germany + haben die Finanz-Experten Sascha Gebhard und Michael Busse jetzt einen Fonds aufgelegt, der die Transparenz des Social Trading mit der chancenreichen Flexibilität eines Mischfonds vereint. Informieren Sie sich jetzt über weitere Einzelheiten!