• Zalando SE - Kürzel: ZAL - ISIN: DE000ZAL1111
    Börse: XETRA / Kursstand: 26,720 €

Das Fazit der jüngsten Betrachtung (Pfeil türkis) vom 22.11. ("ZALANDO - Neues Jahrestief und nun?") lautete:

"Für Neupositionierungen auf der Shortseite sollte unbedingt eine technische Erholung in den Bereich 29,20/30,30 EUR abgewartet werden, aktuell lässt sich kein vernünftiges Risiko definieren. Für Longpositionen besteht aus charttechnischer Sicht derzeit weiterhin keinerlei Anlass."

Die Aktie brachte im Anschluss die avisierte Erholungsbewegung, scheiterte aber unterhalb von 30 EUR. Das genannte Einstiegslevel für erneute Shortpositionen wurde jedoch erreicht, das Hoch der Bewegung lag um 29,70 EUR, genau in der Mitte der genannten Spanne.

Aktuell läuft bereits die nächste Abwärtswelle. Neue Jahrestiefs scheinen derzeit nur eine Frage der Zeit. Das nächste Kursziel auf der Unterseite liegt im Bereich 24 EUR.

Erst oberhalb von 30 EUR entspannt sich die technisch prekäre Lage für die Bullen wieder ein wenig.


Verpassen Sie keine meiner Analysen und Tradingideen aus dem FX-Bereich und folgen Sie mir auf meinem Guidants-Desktop !

ZALANDO-Aktie-nimmt-ein-neues-Jahrestief-ins-Visier-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Zalando Aktie Chartanalyse (Tageschart)