Die Aktie des Online-Händlers Zalando gehört zu den schwächsten deutschen Werten des vergangenen Jahres und brach in der Spitze um rund 80 % von ihrem Allzeithoch ein. Dabei wurde zuletzt auch das markante Tief aus dem März 2020 bei 27,33 EUR unterschritten. Erst am 2018er- Support bei 20,99 EUR gelang eine Erholung, die sich mit dem gestrigen Anstieg deutlich beschleunigt. Ist der Weg für die Bullen jetzt frei?