• Zalando SE - Kürzel: ZAL - ISIN: DE000ZAL1111
    Börse: XETRA / Kursstand: 73,940 €

Die Zalando-Aktie startete im Oktober 2014 nach einem Allzeittief bei 17,01 EUR zu einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Diese Bewegung führte die Aktie im Juli 2018 auf ein Allzeithoch bei 50,34 EUR. Anschließend korrigierte sie volatil. Anfang Mai 2020 gelang der Ausbruch auf ein neues Allzeithoch.

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt abonnieren!

Zwei Wochen später überwand der Wert eine potenzielle obere Begrenzung der Aufwärtsbewegung seit 2014 und zog anschließend auf ein Hoch bei 68,82 EUR an. Nach einem kurzen Rücksetzer auf 60,28 EUR kam es bereits in der vorletzten Woche zu einem neuen Hoch. In der letzten Woche zog der Aktienkurs weiter an und kletterte sogar über eine obere Pullbacklinie über die Hochpunkte von Dezember 2015 bis Januar 2015. Diese Trendlinie liegt aktuell bei ca. 72,20 EUR.

Bullen weiter am Ruder

Die Rally in der Zalando-Aktie in den letzten Wochen ist extrem. Aber es gab erst neue Fortsetzungssignale. Das nächste Ziel liegt bei ca. 80,50 EUR. Ein Rücksetzer unter 68,82 EUR könnte eine Konsolidierung in Richtung 58,00-57,00 EUR auslösen.

Zusätzlich lesenswert:

AMGEN - Neues Kaufsignal in Kürze?

LINDE - Die Woche der Entscheidung

ZALANDO-Wie-lange-geht-das-noch-gut-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Zalando SE