• Zeal Network SE - Kürzel: TIMA - ISIN: DE000ZEAL241
    Börse: XETRA / Kursstand: 31,200 €

Über die Neuausrichtung des Glückspielanbieters Zeal Network, auch mit Blick auf die Dividendenpolitik, berichtete ich 2020 in diesen beiden Artikeln:

ZEAL NETWORK - Ein Unternehmen im Wandel

ZEAL NETWORK - Neue Dividendenpolitik

Dass die Aktie wie von der Tarantel gestochen in der Folge nach oben schoss, kam für mich zugegebenermaßen überraschend. Der Trigger bei 24,89 EUR wurde ausgelöst, das Ziel bei 28,90 EUR förmlich überrannt. Erst in dieser Woche zeigt sich erste Schwäche.


Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier.


Schaut man auf die Fundamentals, ist inzwischen einiges der neuen Story im Kurs eingepreist. Das KGV für das kommende Jahr ist dreistellig, 2022 könnte sich der Gewinn auf 0,80 EUR je Aktie belaufen, was aber ebenfalls einem stolzen KGV von 39 entspricht.

Zu gierig sollten Anleger folglich nicht werden. Bleibt es bei der bisherigen Wochenkerze, erwarte ich über den Sommer zumindest eine Seitwärtskonsolidierung bei der Aktie. Das Ausbruchsniveau bei 28,90 EUR dient beispielsweise als Unterstützung, darunter das Niveau um 24,85 EUR. Lässt der Titel etwas Luft ab, wäre im Anschluss eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung in Richtung 34,30 EUR möglich. Auf dem aktuellen Kurslevel würde ich in jedem Fall nicht neu einsteigen, der Chart ist völlig überhitzt.

Jahr 2019 2020e* 2021e*
Umsatz in Mio. EUR 113,47 75,15 83,60
Ergebnis je Aktie in EUR 0,09 -0,14 0,31
KGV 347 - 101
Dividende je Aktie in EUR 0,90 0,85 0,88
Dividendenrendite 2,88 % 2,72 % 2,82 %
*e = erwartet
ZEAL-NETWORK-Jetzt-macht-mal-halblang-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Zeal-Network-Aktie (Wochenchart)