In der letzten Chartbesprechung wurde der Zoom-Video-Communications-Aktie weiteres Kurspotenzial attestiert. Dabei wurde explizit eine Buy-Trigger-Marke genannt. Diese wurde in den darauffolgenden Tagen nicht aktiviert. Nichtsdestotrotz konnte man bereits bis zu diesem Zeitpunkt rund 20 Prozent mit den vorherigen Analysen verdienen. Gestern gab es nun durch den sehenswerten Anstieg ein weiteres bullisches Muster am EMA50. Welche Marken sind nun in den kommenden Tagen wichtig?