In den letzten Wochen gab es bei diesem Titel sogar noch eine Trendbeschleunigung nach oben, nach dem die bullischen Marktteilnehmer jeweils am EMA50 ein bullisches Muster auf das Parkett zauberten. Zuletzt wurde dieses Muster bei rund 150,00 USD beobachtet. Anschließend zogen die Wertpapiere innerhalb von 1,5 Monaten von 150,00 USD auf 275,00 USD. Gestern erfolgten jedoch größere Gewinnmitnahmen, nach dem ein neues Allzeithoch bei 281,00 USD erreicht wurde.

Unterhalb von 275,00 USD droht ein größerer Rückgang

Geschlossen hat die Zoom Video Communications-Aktie gestern bei 260,30 USD. Ein kleiner Rücklauf bis ca. 265,00/270,00 USD muss man noch einplanen, doch dann sollte eine Korrekturbewegung bis ca. 225,00 USD erfolgen. Auf diesem Kursniveau verläuft der wichtige EMA50.

Ein Tagesschlusskurs unter 250,00 USD würde ein prozyklisches Verkaufssignal mit Ziel 225,00/220,00 USD darstellen.

Auf diesem Kursniveau dürfte sich dann der weitere Kursverlauf entscheiden.


Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren


ZOOM-VIDEO-Aktie-zu-heiß-gelaufen-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Zoom Video Communications Inc.