• zooplus AG - Kürzel: ZO1 - ISIN: DE0005111702
    Börse: XETRA / Kursstand: 134,500 €

Ordentlich zur Sache geht es aktuell in der zooplus-Aktie. Noch am Montag brachen die Kurse zusammen mit dem breiten Markt ein und da hierbei auch eine wichtige Unterstützung um 135 EUR bärisch gebrochen wurde, kam es zu einer außergewöhnlich großen Abwärtsbewegung innerhalb eines Tages. Im Tief fielen die Kurse bis auf 123,90 EUR zurück.

Zusammen mit dem insgesamt bärischen Umfeld, in dem sich die Aktie seit geraumer Zeit befindet, drohte ein neuer Abwärtstrend. Der Stabilisierungsversuch seit Juli schien gescheitert zu sein und sollten sich die Verkäufer tatsächlich weiter durchsetzen, wären Abgaben auf 116,50 EUR und darunter möglich.

Neuer Hoffnungsschimmer nach den Quartalszahlen!

Mit Blick auf die heutige Kursentwicklung bleibt zumindest festzuhalten, dass dieses bärische Szenario verschoben wurde. Die Aktie gehört mit einem Gewinn von nicht ganz 5 % derzeit zu den stärksten Nebenwerten im heutigen Handel. Auslöser der Kursgewinne sind die heute vorgelegten Quartalszahlen:

Guidants News: zooplus erzielt im 1.-3. Quartal 2018 einen Umsatz von €973,8 Mio. (1.-3. Quartal 2017: €794,5 Mio.), ein EBT von -€7,59 Mio (VJ: €4,49 Mio), ein Finanzergebnis von -€495.587 (VJ: -€315,026) und ein Konzernergebnis von -€5,66 Mio (VJ: €1,97 Mio). Prognose für das Gesamtjahr 2018 bestätigt.

Vorsicht ist Trumpf!

Obwohl die Quartalszahlen positiv aufgenommen werden und damit zumindest temporär neue Hoffnung zurückzukehren scheint, ist aus technischer Sicht Vorsicht geboten. Ein schöner Tag macht bekanntlich noch keinen Sommer. Erst recht nicht, wenn es im Zuge der aktuellen Gewinne lediglich zu einem Pullback an die alte Unterstützung im Bereich von 135 EUR kommt. Zudem zeigen auch aktuell immer noch alle Trendindikatoren gen Süden. Die aktuellen Gewinne laufen Gefahr, lediglich eine Erholung im Abwärtstrend zu sein. Trifft dies zu, könnten die nächsten Ziele bis hin zu 116,50 EUR immer noch abgearbeitet werden. Dies dürfte sich erst mit einer vollständigen Trendwendeformation und nachhaltigen Kursnotierungen oberhalb von 152,60-161,10 EUR ändern.

Wenn Sie sich für Trading-Know-how im Allgemeinen und kurzfristigen Handel im Speziellen interessieren sind Sie bei mir genau richtig. Folgen Sie mir auf Guidants!

ZOOPLUS-Bleiben-Sie-vorsichtig-sonst-kann-es-teuer-werden-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
zooplus Aktie