• Zucker - ISIN: XC0002272240
    Kursstand: 0,18010 $/lb (ARIVA Indikation) - Aktueller Kursstand

• Ticker-Symbol: SB Kontraktumfang: 112000 lbs (50 long tons) Rohrzucker Kontraktmonate: Januar, März, Mai, Juli und Oktober
Tick-Größe: US-¢ 0,01 (= US-$ 0,0001) (US-$ 11,20/Kontrakt); alle Preisangaben in US-Cent pro pound (lb)
Handelszeiten: Parkett ("open outcry"): Montag - Freitag, 9:00 - 12:00 Uhr New Yorker Zeit, die Schlusshandelsphase beginnt um 11:58 Uhr

Future auf Zucker im Endloskontrakt - Kürzel: SB - ISIN: XC0002272240

Börse: NYBOT in US-Cent/pound / Kursstand: 28,33 US-Cent/pound

Rückblick: Der Future auf Zucker kam nach Ausbildung eines neuen Mehrjahreshochs bei 30,40 US - Cent im Februar diesen Jahres erheblich unter Druck und brach binnen weniger Wochen um über 50 % ein. Erst an der Kreuzunterstützung im Bereich von 13,55 US- Cent konnte eine Trendwende in Form eines Doppeltiefs eingeleitet werden. Diese führte den Future auf Zucker in einer dynamischen Aufwärtsbewegung über das Hoch aus 2006 bei 19,73 US- Cent und an den markanten Widerstand bei 24,85 US- Cent.

Nach einem kurzen Rücksetzer Anfang Oktober konnte der Future ausgehend vom Korrekturtief bei 22,49 US - Cent über den Widerstand ausbrechen und nimmt aktuell das Jahreshoch 30,40 US - Cent ins Visier.

Charttechnischer Ausblick: Ausgehend von der seit Anfang Oktober gezeigten Dynamik ist derzeit ein direkter Anlauf auf die Marke 30,40 US- Cent jederzeit möglich. Dennoch wird aktuell ein kurzfristiger Rücksetzer in den Bereich um 26,35 US - Cent , ggf. auch eine Ausweitung der Korrektur bis 24,85 US - Cent präferiert. Von dort aus sollte der Future zügig an das Jahreshoch ansteigen und bei einem nachhaltigen Bruch per Wochenschlusskurs mittelfristig weiter bis 33,00 und 35,60 US- Cent haussieren.

Wird die Unterstützung bei 24,85 US - Cent jedoch im weiteren Verlauf signifikant durchbrochen, so kann eine Fortsetzung der Rally nach einer Korrektur auf 22,49 US - Cent erwartet werden. Wird auch dieses Niveau unterschritten, so sind weitere Abverkäufe an die massive Unterstützungszone um 19,73 US- Cent denkbar.

Kursverlauf vom 31.08.2007 bis 20.10.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.