Orchid Island Capital ist ein Real Estate Investment Trust (REIT) aus den USA, der durch eine sehr hohe Dividendenrendite auffällt. Aktuell zahlt das Unternehmen auf Jahressicht eine Ausschüttung von 1,68 Dollar je Aktie. Die Aktie kostet aber nur 9,75 Dollar. Das ergibt eine Dividendenrendite von sage und schreibe 17,2 Prozent pro Jahr. Was die Sache noch besser macht: Das Unternehmen zahlt seine Dividende nicht etwa jährlich oder quartalsweise, sondern tatsächlich monatlich. Monatlich zahlt das Unternehmen aktuell 0,14 Dollar je Aktie.

Hat die Sache einen Haken? Natürlich. Das Unternehmen ist ein sogenannter Mortgage-REIT. Das bedeutet, dass das Unternehmen nicht etwa Immobilien besitzt und einen großen Anteil der aus Mieteinnahmen generierten Gewinne als Dividende ausschüttet, wie das normale REITs tun. Als Mortgage-REIT investiert Orchid Island Capital stattdessen in mit Hypotheken für Wohnimmobilien besicherte Wertpapiere (residential mortgage-backed securities, RMBS). Es handelt sich um die gleichen Papiere, die die letzte Finankrise mit ausgelöst haben.

Können die US-Amerikaner in der nächsten Krise ihre Hauskredite nicht mehr bedienen, bekommt das wohl auch Orchid Island Capital mit voller Wucht zu spüren. Aber man muss gar nicht bis zur nächsten Krise warten: Auch aktuell schon schreibt Orchid Island Capital regelmäßig riesige Verluste. Im zweiten Quartal hat das Unternehmen Dividenden in Höhe von 0,42 Dollar je Aktie an die Aktionäre ausgeschüttet. Gleichzeitig nahm der Buchwert der Papiere um 0,52 Dollar ab, wie das Unternehmen vorrechnet. Die Dividenden werden also aus der Substanz gezahlt. Früher oder später wird Schluss damit sein.

Die hohe Dividendenrendite bei Orchid Island Capital ist also das Spiegelbild der sehr hohen Risiken, die Anleger bei diesem Papier sehen. Sicherheitsbewusste Anleger sollten die Finger von den Aktien lassen - trotz der auf den ersten Blick attraktiven Dividendenrendite von 17 %!

Sie interessieren sich für das Value-Investing, die Geldpolitik der Notenbanken oder andere interessante Anlagethemen? Folgen Sie mir kostenlos auf der Investment- und Analyseplattform Guidants, um keinen Artikel zu verpassen!

Nutzerumfrage 2022: Helfen Sie uns, uns zu verbessern Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen.

Mit Ihrer Hilfe möchten wir Guidants noch besser machen. Daher laden wir Sie herzlichst zu unserer Nutzerumfrage ein. Mit Ihrer Teilnahme können Sie dafür sorgen, dass wir noch nutzerfreundlicher, intuitiver und praktischer werden. Ihre Angaben bleiben natürlich anonym. Wir danken Ihnen im Voraus fürs Mitmachen. Als weiteres Goodie verlosen wir unter allen Teilnehmenden insgesamt 25 x ein 3-Monatsabo für einen Premium-Service Ihrer Wahl. Wir freuen uns auf Ihr Feedback! Hier geht's zur Umfrage