Externe Quelle: http://nc-cdn1.s3.amazonaws.com/4184638464f707c38e9f1d353560033.gif Externe Quelle: http://nc-cdn1.s3.amazonaws.com/2352789534f707c399c6ef209212555.gif Externe Quelle: http://nc-cdn1.s3.amazonaws.com/6776347664f707c3a247d8976430325.gif

Ab sofort bietet HypoVereinsbank onemarkets das Open-End-Index-Zertifikat auf den STOXX® Global 3D Printing Tradable (Net Return) Euro Index an. Damit können Anleger weltweit auf Unternehmen setzen, die im relativ jungen Wirtschaftszweig der 3D-Drucktechnik tätig sind. Die neue Technik überträgt paßgenaue digitalisierte Modelle, die über 3D-Druck materialisiert werden. Manche Forscher schreiben ihr maßgebliche Einflüsse auf bisherige Warenwirtschaftssysteme in Branchen wie z.B. Medizin- und Biotechnologie, Luft- und Raumfahrt, Engineering, Werbung und Marketing und Architektur zu. Auch könnte die neue Drucktechnik Auswirkungen auf den Heimbedarf und damit auf den Massenmarkt haben. Schätzungen zufolge soll der 3D-Markt bis 2018 auf rund drei Milliarden US-Dollar* anwachsen. "Als größter Anbieter von Index- und Partizipationszertifikaten wollen wir den Anlegern auch die Möglichkeit geben, auf zukunftsträchtige Spezialthemen zu setzen", sagt Dominik Auricht, Experte für Anlage- und Hebelprodukte HypoVereinsbank onemarkets. "Der STOXX® Global 3D Printing Tradable Index, als Basiswert für das neue Index-Zertifikat, ist eine kostengünstige Variante, breit diversifiziert in diese junge Branche zu investieren."

Der STOXX® Global 3D Printing Tradable(Net Return) Euro Index umfasst Werte aus dem STOXX® Global Total Market Index, die die folgenden Kriterien erfüllen: Mehr als ein Prozent ihres Umsatzes erfolgt im 3D-Druckbereich. Das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen muss während einer Dauer von drei Monaten mindestens 250.000 Euro sowie die Streubesitz-Marktkapitalisierung mindestens achtzig Millionen Euro betragen. Auch müssen sie in einem Land notiert sein, das gemäß STOXX® Klassifizierungsmodell einem "entwickelten Markt" entspricht.

Alle Unternehmen, die diesen Vorgaben entsprechen, werden nach Streubesitz-Marktkapitalisierung geordnet. Davon werden maximal dreißig Unternehmen in den Index aufgenommen. Derzeit sind zehn Unter-nehmen enthalten, die den Vorgaben tatsächlich entsprechen. Diese sind gleichgewichtet. Der Index wird einmal jährlich im September überprüft und gegebenenfalls angepasst.

Aktuelle Index-Mitglieder (Stand: 21. Juni 2013)

PreviewExterne Quelle: http://nc-cdn1.s3.amazonaws.com/84681998851c81f6594753066490627.JPG

Das neue Zertifikat vollzieht - ohne automatische Laufzeitbegrenzung - die Kursentwicklung des Index nahezu 1:1 nach. Je nach Kursentwicklung des Index kann es somit für den Anleger zu einem Kursrückgang oder –gewinn des Zertifikats kommen. Es ist unter normalen Marktbedingungen jederzeit liquide börslich und außerbörslich zum aktuellen Kurs handelbar. Bereits mit kleineren Anlagebeträgen kann investiert werden. Aufgrund des jährlichen Kündigungsrechts der Emittentin kann die Laufzeit des Open-End-Zertifikats verkürzt werden.

PreviewExterne Quelle: http://nc-cdn1.s3.amazonaws.com/30682794351c81f69bde09283485423.JPG

"onemarkets" – Wissen, was wichtig ist.
onemarkets steht für die europaweite Kompetenz der UniCredit bei Anlage- und Hebelprodukten. Anleger finden ein breites Angebot an linearen Zertifikaten, strukturierten Anlage- und Hebelprodukten sowie strukturierten Fonds für unter-schiedliche Chance- und Risikoerwartungen, Marktmeinungen und Anlagehori-zonte. Die Basiswerte umfassen alle Anlageklassen: Aktien, Rohstoffe, Zinsen, Währungen, Bonität, Fonds, Mischformen (Hybrids) und alternative Investments. Zahlreiche Awards unterstreichen die kundenorientierte Produktstrategie. Ver-triebsaktivitäten erfolgen in Deutschland unter "HypoVereinsbank onemarkets" sowie in Österreich unter "UniCredit onemarkets". Als Teil der UniCredit gehört die HypoVereinsbank (UniCredit Bank AG) zu den TOP 5 Emittenten in Deutsch-land mit einem Marktanteil von über 10Prozent (DDV Statistik vom 31.03.2013). Die Bonitätseinschätzung der UniCreditBank AG durch führende Rating-Agenturen ist jeweils aktuell auf www.onemarkets.de/bonitaet zu finden. Die harte Kernkapitalquote (Core Tier 1 Ratio) beträgt 18,0 Prozent (Erstes Quartal bis 31.3.2013).

Wichtige Hinweise und Haftungsausschluss
Zertifikate sind Inhaberschuldverschreibungen. Bei einer Insolvenz der Emittentin UniCredit Bank AG drohen Verluste bis hin zum Totalverlust. Details sowie Chancen und Risiken aller genannten Produkte sind den jeweiligen Produktunterlagen zu entnehmen. Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen, die bei der UniCredit Bank AG kostenlos erhältlich sind. AlleProduktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de

Die Informationen in dieser Werbemitteilung erfüllen nicht alle gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und sie unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Die Angaben in dieser Publikation basieren auf sorgfältigausgewählten Quellen, die wir als zuverlässig erachten. Wir geben jedoch keine Gewähr über die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Angaben. Diese Informationen stellen keine Anlageberatung und kein Angebot zum Kauf oder Verkauf dar. Die hierin bereitgestellten Berichte dienen nur allgemeinen Informationszwecken und sind kein Ersatz für eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse des Anlegers bezogene Finanzberatung. Private Investoren sollten den Rat ihrer Bank oder ihres Bankberaters zu den betreffenden Investitionen einholen, bevor sie diese tätigen. Diese Information richtet sich nicht an natürliche oder juristische Personen, die aufgrund ihres Wohn- bzw. Geschäftssitzes einer ausländischen Rechtsordnung unterliegen, die für die Verbreitung derartiger Informationen Beschränkungen vorsieht. Insbesondere enthält diese Information weder ein Angebot, noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren
an Staatsbürger der USA, Großbritanniens oder der Länder im Europäischen Wirtschaftsraum, in denen die Voraussetzungen für ein derartiges Angebot nicht erfüllt sind.

Externe Quelle: http://export.newscube.de/countImage_58904396951c81a9a2c73e231401645_.gif?publisher=4451317634ea17b0962709742757647&stream=6723475864edf1c2c3a649032191370

Diese News enthält lediglich ausgewählte Produktmerkmale und dient nur Informationszwecken. Die darin enthaltenen Angaben stellen kein Angebot und keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf der Produkte dar und können eine individuelle Beratung des Anlegers nicht ersetzen. Vollständige Informationen können dem jeweiligen rechtlich maßgeblichen Basisprospekt nebst eventueller Nachträge sowie den entsprechenden Endgültigen Bedingungen entnommen werden.