Grafik1 zeigt die Prognoseskizze mit blauem Prognosepfeil vom 27. April dieses Jahres. Auf Basis dieser technischen Einschätzung wurde im Rahmen des Live-Tradings auf Guidants PROmax Eisenerz in eines meiner Echtgelddepots eingekauft.

Grafik2 zeigt den aktuellen Chart. Markiert sind Kauf- und Verkaufspreise und -zeitpunkte. Das ist aktives Anlegen nach meiner Lesart. Ich versuche mich in Aufwärtstrendteilstrecken zu positionieren und diese mitzunehmen. Im Bereich der Projektionsziele werden Gewinne mitgenommen. 5.000 € Profit in 8 Handelstagen mit Eisenerz.

Ihr seht auch, was im Bereich des Projektionsziels geschieht: Der Eisenerzpreis bricht seit 2 Tagen ein. Der Preis steht wieder dort, wo ich gekauft hatte.

Sparen Sie nicht an der falschen Stelle. Ich veröffentliche zwar hier und da auch kostenlos, aber die richtig lukrativen, geldwerten Ansagen poste ich auf Guidants PROmax: https://www.guidants.com/de/pro/promax-paket/

Einfach 2 Wochen kostenlos testen und selbst überzeugen. Sollte Ihnen der Service wider Erwarten nicht zusagen, einfach unkompliziert innerhalb der zweiwöchigen Testphase kurz per Email an den Kundenservice abmelden. Kein Schriftverkehr, FAX, Anruf erforderlich.

China ist Hauptabnehmer von Industriemetallen.

47 % des Weltangebots an Aluminium geht nach China, 56 % an Nickel, 50 % an Kupfer. Und die Chinesen kaufen die Hälfte des weltweiten Angebots an Stahl. Auch bei Eisenerz ist China Hauptabnehmer.

Das ist eine der fundamentalen Hintergrundinformationen in Bezug auf Eisenerz. Ich beobachte den Markt und halte Ausschau nach Wahlfischen, die in den Markt reingehen und dabei eine Bugwelle vor sich herschieben. Sehe ich einen, versuche ich als Trader die Strecke mitzuschwimmen.

Beim traderscamp gehen Trading-Spaß, Spiel und Ausbildung Hand in Hand. In Webinaren, Livestreams und Erklärvideos erhalten Sie nicht nur unerlässliches Grundwissen, sondern lernen auch, Ihre eigenen Handelsstrategien zu entwickeln. Mehr Informationen zum traderscamp 2021