Die Aktie von Activision Blizzard (WKN: A0Q4K4) hatte sich ausgehend vom im Jahr 2009 markierten zyklischen Tief bei 8,14 USD im Rahmen der dort gestarteten langfristigen Hausse in der Spitze um 940 Prozent verteuert. Zuletzt verzeichnete das Papier des Computer- und Videospiele-Konzerns Anfang Oktober des vergangenen Jahres ein Rekordhoch bei 84,68 USD. Der anschließende Einbruch führte die Notierung bis auf 39,85 USD und damit den niedrigsten Stand seit...

    Aktueller Link