WERBUNG

Die EZB war bei ihrem Entscheid wohl nicht ganz so taubenhaft wie viele erwartet hatten. Der Euro legte nach dem Notenbankentscheid weiter zu. Das täuscht aber über das wirklich Wichtige hinweg. Die EZB schließt im Falle eines Abschwungs nichts aus, wirklich nichts. Das beinhaltet nicht nur QE, sondern auch weitere Zinssenkungen. Wer dachte, dass die Zinsen in der Eurozone nicht mehr sinken könnten, liegt wohl falsch. Bereits jetzt ist es Banken möglich zu negativen Zinsen Geld zu leihen. Sie werden also dafür bezahlt, wenn sie sich bei der EZB Geld leihen.

Artikel wird geladen