Amazon noch mit bullischer Ausgangslage

Amazon - WKN: 906866 - ISIN: US0231351067

Börse: Nasdaq in US Dollar / Kursstand: 272,87 $

Rückblick: Amazon gehört langfristig zu den Outperformern im Nasdaq 100 und konnte sich zum Beginn des neuen Jahres auf ein Hoch bei 284,72 $ bewegen. Es folgte dann aber in den vergangenen Wochen zunächst eine ausgedehnte Konsolidierung, welche bis in den Bereich des mittelfristig maßgebenden Aufwärtstrends zurückgeführt hat. Knapp oberhalb des EMA 200 (rot) bei derzeit 248,50 $ bewegten sich die Notierungen dann in den vergangenen Wochen wieder deutlicher nach oben um den kurzfristigen Korrekturtrend zu erreichen.

Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig ist ausgehend vom Abwärtstrend der Vorwochen ein Rücksetzer drin, welcher aber möglichst nicht mehr unter 263,00 $ führt. Dann bietet sich die Chance, die mehrwöchige bullische Flaggenformation nach oben hin zu verlassen und ein neues Kaufsignal zu generieren. Potenzial wäre in diesem Fall bis zunächst 284,72 $ und später auch an die flacher werdende Trendkanal-Oberkante bei 300,00 $ gegeben. Abgaben unter 252,07 $ gilt es nun aber klar zu vermeiden. Der in diesem Fall ebenfalls erfolgende Bruch des Aufwärtstrends ließe Abgaben bis in den Bereich 218,18 $ möglich werden.

Amazon-noch-mit-bullischer-Ausgangslage-Kommentar-Marko-Strehk-GodmodeTrader.de-1

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.